Die schönsten Rundtouren

Übersicht der schönsten Rundtouren mit dem Fahrrad im Seenland Oder-Spree, vorbei an unberührter Natur und kulturellen Highlights.

Adler trifft Zander

Die 45 Kilometer rund um den Scharmützelsee und Großen Storkower See sind, vor allem mit einem E-Bike, ein Genuss. Die Tour ist wie gemacht für einen entspannten Wochenendausflug und mit allem was zu einer Radtour im Seenland Oder-Spree dazugehört: Radwege durch beeindruckende Natur mit zahlreichen Blicken aufs Wasser und mehr als eine Gelegenheit sich gut zu stärken und das E-Bike wieder aufzuladen.

 45 km  4 h  100 m  100 m
Details

Ins Land der Kehlen und Schluchten

Auf dieser Rundtour zeigt sich das Seenland Oder-Spree von seiner hügeligen Seite. Denn schließlich hat hier die Eiszeit ganze Arbeit geleistet und jede Menge Spuren hinterlassen. Klare Seen, die im Sommer türkis schimmern, wie der Schermützelsee, kleine, im Wald versteckte Seen, Kehlen und Schluchten. Die Tour ist perfekt für alle, die es sportlich mögen. Und mit einem E-Bike meistern Sie jeden Anstieg.

 51 km  3 h  270 m  270 m
Details

Schiffshebewerk-Tour

Technisches Denkmal und historischer Stadtkern, Badeseen und eine herrliche Aussicht über das Oderbruch - das alles gibt es auf nur 43 Kilometern mit dem Drahtesel zu erleben.

 43 km  5 h  246 m  246 m
Details

E-Bike-Tour "Zu den Reetz Dörfern: Natur pur"

Stille, weiter Blick über das Land, gemütliche Dörfer

 91 km  6 h  328 m  328 m
Details

E-Bike Tour "Lebuser Land und Reitweiner Sporn"

Hier können schnelle Radler mal so richtig auf die Tube drücken. Die Tour verläuft zwischen dem nördlichen Stadtrand von Frankfurt (Oder) und Genschmar. Auf der Ostflanke des Rundkurses geht es vor allem über den Oder-Neiße-Radweg, auf der Westseite über Dörfer wie Schönfließ und Mallnow.

 83 km  8 h  413 m  413 m
Details