Schiffshebewerk-Tour

Technisches Denkmal und historischer Stadtkern, Badeseen und eine herrliche Aussicht über das Oderbruch - das alles gibt es auf nur 43 Kilometern mit dem Drahtesel zu erleben.

  Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
246 m 246 m 43 km 5 h

Dieser Bau ist ein Koloss: Das 1934 in Betrieb genommene Schiffshebewerk Niederfinow gilt als ältester noch intakter Boots-Fahrstuhl Deutschlands. Schiffe überwinden in dem Stahl-Giganten auf dem Oder-Havel-Kanal einen Höhenunterschied von 36 Metern. Der Wassertrog braucht dafür gerade einmal fünf Minuten. Doch auch rund um das technische Denkmal gibt es viel zu entdecken – zum Beispiel auf der Schiffshebewerk-Tour.

Länge: 43 km

Start / Ziel: Bad Freienwalde

Logo / Wegstreckenzeichen: nicht vorhanden

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3 (Stralsund) bis Eberswalde. Ab hier weiter mir dem RB60 (Frankfurt / Oder) bis Bad Freienwalde (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A10 und B158 bis Bad Freienwalde (ca. 1,5h).

Verlauf: Bad Freienwalde, Schiffmühle, Altglietzen, Hohenwutzen, Hohensaaten, Oderberg, Bralitz, Liepe, Niederfinow, Falkenberg, Bad Freienwalde

Wegbeschreibung: Start ist in der Kurstadt Bad Freienwalde. Über Schiffmühle und Altglietzen erreichen die Radler Oderberg. Ein Besuch im Binnenschifffahrtsmuseum informiert über die Historie der Oder-Schifffahrt. Eine Abkühlung verspricht der idyllische Dornbuschsee in Bralitz. Über Liepe geht es weiter zum Schiffshebewerk. Von oben hat man einen herrlichen Ausblick ins Oderbruch.

Sehenswertes:

  • Bad Freienwalde: Aussichtsturm auf dem Galgenberg, Schloss, Eulenturm, Schanzenturm, Kirche St. Nikolai
  • Schiffmühle: Fontanehaus
  • Oderberg: Binnenschifffahrtsmuseum
  • Niederfinow: Schiffshebewerk

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Oder-Neiße-Radweg
  • Barnim-Dreieck-Tour
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: hauptsächlich asphaltierte Wege

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree (Landkreise Oder-Spree und Märkisch Oderland): Fahrrad- und Erlebniskarte", Maßstab 1 : 100.000 / 1 : 175.000 Landkarte-Folded Map, Verlag: Pietruska; Auflage: 4 (August 2017), ​ISBN 978-3-945138-01-4, 6,90 Euro

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein