Wanderwege am Wasser

Bei diesen Wanderungen am Wasser kann man nicht nur naturbelassene Seenlandschaft erkunden, sondern an den zahlreichen Badestellen auch neue Energie tanken und den Füßen eine Abkühlung gönnen.

66-Seen-Wanderweg

Natürlich führt der 66-Seen-Wanderweg um Berlin auch ins wasserreiche Seenland Oder-Spree. Von Etappe 7 bis 12 leitet er von Leuenberg bis Neuendorf am See an zahlreichen schönen Seen vorbei, darunter Straussee, Kalksee, Scharmützelsee und Glubigsee.

Details

Müllrosetour

Wanderung rund um den großen Müllroser See und Katharinen See

 12 km  1.5 h
Details

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach

Waldseen und Mühlen prägen das Schlaubetal. Auf dieser Wanderung entdecken Sie geheimnisvolle Ausblicke und lauschige Plätzchen.

 10 km  3 h
Details

Besuch am Straussee

Die S-Bahnlinie S5 bringt Sie in nur 45 Minuten ohne Umwege vom Herzen Berlins nach Strausberg. Eine schnelle Alternative ist die Regionalbahnlinie 26, die am Ostbahnhof in Berlin startet.

 11 km  2.5 h
Details

Entlang des Sees - Wanderung am Scharmützelsee

Romantische Wanderung am Scharmützelsee

 13 km  3 h
Details

Historisches entlang des Wanderwegs

Jede Menge historischer Orte können Wanderer auf dem 66-Seen-Wanderweg erkunden, wenn Sie sich in Erkner auf den Weg machen, um diese neben reizvollen Wäldern und Seen zu entdecken.

 10 km  2 h
Details