Storkower See, Badestelle Dahmsdorf

Beschreibung

Der Storkower See liegt im Saarower Hügelland, die abfließenden Schmelzwasser der letzten Eiszeit bildeten das langgestreckte Becken das Sees. An der Südspitze besteht eine Verbindung zum Scharmützelsee, der Kanal wurde Mitte des 18. Jahrhunderts angelegt.
Die Badestelle in Dahmsdorf liegt unmittelbar an einem gut ausgebauten Radweg entlang des östlichen Ufers des Storkower Sees zwischen Storkow und Wendisch Rietz. Die Badestelle ist umgeben von Wald. Eine breite Sandfläche führt direkt in das flache Wasser des Sees, umgrenzt von einem schmalen Schilfgürtel. Vereinzelte Sitzmöglichkeiten und eine Liegewiese ebenso wie eine Tischtennisplatte sind vorhanden. Parken ist auf einer Wiese neben dem Gelände der Badestelle möglich.
Die Wasserqualität der Badestelle wird regelmäßig vom Gesundheitsamt des Kreises entsprechend der Brandenburgischen Badegewässerverordnung überwacht und verfügt über eine ausgezeichnete Wasserqualität.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.