Fünf Ideen, das Seenland Oder-Spree zu verschenken

Es ist wieder soweit. Kurz vor dem Fest beginnt das hektische Suchen nach einer Geschenkidee. Hier kommen fünf Anregungen, was Sie dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum legen könnten. Übrigens: Die Ideen lassen sich natürlich auch zum Geburtstag oder anderen Anlässen verschenken. Bis bald im Seenland Oder-Spree!

von Seenlandentdecker  ·  13. Dezember 2019

© Seenland Oder-Spree / Sandra Haß

1. Mal kein Parfüm

Zugegeben, der Gedanke Parfüm zu verschenken gehört zu Weihnachten wie „last Christmas“ von Wham. Aber probieren Sie doch einmal was anderes. Verschenken Sie eine Tour durch den Wald. Und frische Waldluft ist mal ein ganz besonderer Duft.

Unsere schönsten Touren im Seenland Oder-Spree

Wald, natur, Himmel, Sonne, Seenland Oder-Spree, Foto Katrin Riegel
© Seenland Oder-Spree / Katrin Riegel

 

2. Mal etwas basteln

„Töpfern kann jeder“ heißt es beim Kulturverein Nord in Fürstenwalde. Man braucht keine Vorkenntnisse, nur ein bisschen Fantasie. Was liegt also näher, als das nächste Geschenk einmal selbst anzufertigen.

Kulturverein Nord

Keramikwerkstatt Fürstenwalde, töpfern, kreativ, Kunst, Ton, Seenland Oder-Spree, Foto Florian Läufer (7)
© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

 

3. Mal segeln gehen

Ahoi, Scharmützelsee! Für alle, die keinen Segelschein haben und dennoch mal Segel setzen möchten, gibt es die Chance zum Mitsegeln auf dem Scharmützelsee. Mit einer Yacht und einem erfahrenen Skipper geht es raus auf das Märkische Meer. Gibt es natürlich auch als Gutschein.

Mitsegeln Bad Saarow

Segelboot auf dem Scharmützelsee, Segeln, Wasser, Bad Saarow, Aktiv, Seenland Oder-Spree, Foto Florian Läufer (1)
© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

 

4. Das Seenland zum Essen

Was gibt es Besseres als das Seenland Oder-Spree jeden Tag auf dem Teller zu haben. Eier, Honig, Käse, Milchprodukte, Fleisch, Wurst, Obst und Gemüse: Zwischen Bad Freienwalde und Neuzelle kümmern sich viele regionale Produzenten darum, dass die Seenland-Liebe durch den Magen geht. Und so ein kleiner Korb voller Leckereien sieht schon gut aus unter dem Weihnachtsbaum.

Übersicht unserer regionalen Produzenten

regionale Produkte, Kulinarik, Picknick, Wurst, Saft, Obst, Seenland Oder-Spree, Foto Florian Läufer
© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

 

5. Eine Winterauszeit im Seenland Oder-Spree

Im Alltag mal die Stopp-Taste drücken und einen Kurzurlaub im Seenland Oder-Spree machen. Das geht natürlich das ganze Jahr über. Einige Hotels bieten aber besonderes Preisspecials an. Mit dabei sind unter anderem die Schlosshotels in Reichenow, Neuhardenberg und Steinhöfel. Wer auf Wellness und Ayurveda schwört, der wird im Gut Klostermühle fündig.

Das "Winterliche Brandenburg" im Seenland Oder-Spree

Schloss Neuhardenberg, Park, Winter, Seenland Oder-Spree, Foto TMB-Fotoarchiv Steffen Lehmann (12)
© TMB-Fotoarchiv / Steffen Lehmann

Text: Seenlandentdecker