Corona-Informationen für touristische Betriebe

Das Coronavirus führt zu erheblichen Einschränkungen im Tourismus. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen regelmäßig aktualisierte Informationen und Merkblätter aus der Branche zusammen.

Stand 16.06.2021

16.06.2021 Neue Verordnung ab 15.06.2021

Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg

Presseinformation: Viele Erleichterungen ab Mittwoch - Verringerte Testpflichten bei Inzidenzen unter 20

15.06.2021 Neues Förderprogramm Invest Gast

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, seit gestern gibt es das neue Förderprogramm Invest Gast. Die Antragstellung ist unter dem folgenden Link möglich:
https://www.ilb.de/de/wirtschaft/zuschuesse/investitionsfoerderung-in-kleinen-und-mittleren-unternehmen-des-gastgewerbes-invest-gast/

Förderfähig sind:

Invest Gast (1)
Invest Gast (2)
Invest Gast (1)

08.06.2021 Kabinett verständigt sich auf Rahmen für Umgangsverordnung

Download Presseinformation

03.06.2021: Aktueller Stand der Corona-Verordnung

Download

Wichtig: die Regelungen, die ab 11. Juni in Kraft treten sollen, wurden hier noch nicht aufgenommen.

01.06.2021 Erleichterungen für Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport

Pressemitteilung des Landes Brandenburg

25.05.2021 Weitere Öffnungsschritte

Pressemitteilung des Landes Brandenburg

20.05.2021 Presseinformation zu Öffnungen ab 21.05.2021

Corona-Regeln: Außengastronomie, touristische Übernachtungen und Open-Air-Kultur bei stabiler 7-Tage-Inzidenz unter 100 ab 21. Mai möglich

Presseinformation des Landes Brandenburg

19.05.2021 Neue Härtefallregelung

Der angekündigte Härtefallfonds geht an den Start. Mit ihm sollen Unternehmen unterstützt werden, die bisher keine Förderung erhalten haben. Alle Informationen dazu

12.05.2021 Schrittweise Lockerung der Corona-Regeln

Siebte Verordnung zur Änderung der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Pressemitteilung zu den Lockerungen

Ursprungsfassung der 7. Verordnung

Überblick der Maßnahmen in Brandenburg zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Die aktuellen Zahlen der 7-Tages-Inzidenz finden Sie beim Covid-PLZ-Check.

Sicherheitscontent 29.04. (2)
Sicherheitscontent 29.04. (1)

23.04.2021 "Bundesnotbremse" im Infektionsschutzgesetz

Nach dem Beschluss im Bundestag am Mittwoch wurde gestern auch im Bundesrat mit dem 4. Bevölkerungsschutzgesetz die sog. "Bundesnotbremse" im Infektionsschutzgesetz beschlossen. Den Gesetzestext finden Sie hier.

18.04.2021 Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Verordnung mit Stand vom 18.04.2021

31.03.2021 Zweite Verordnung zur Änderung der Siebten SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung

19.03.2021 Verordnung zur Änderung der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Änderung der 7. Verordnung

06.03.2021 Siebte Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen

aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg

Verordnung

Begründung

03.03.2021 Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Beschluss

Öffnungsschritte

12.02.2021 Sechste Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen

aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg

Verordnung

10.02.2021 Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Beschluss

02.02.2021: Strategiepapier des Deutschen Tourismusverbandes für einen bundesweit einheitlichen Neustart

Strategiepapier zum Download

25.01.2021 Unternehmen können von Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung 2021 befreit werden

Zur Pressemitteilung des Ministeriums der Finanzen

22.01.2021 Fünfte Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen

aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg

Verordnung

Begründung

19.01.2021 Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Beschluss

Überbrückungshilfe III - Vereinfachung und Verbesserung der wirtschaftlichen Hilfen

Tourismusverbände fordern abgestimmtes Konzept für den Neustart
 
Berlin, 19.01.2021 - Nach der heutigen Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder soll eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe damit beauftragt werden, eine sichere und gerechte Öffnungsstrategie zu erarbeiten. Hierzu erklären der Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes (DTV), Norbert Kunz, der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Reiseverbandes (DRV), Dirk Inger, der Präsident des Internationalen Bustouristik-Verbandes (RDA), Benedikt Esser und der Vorstand des Verbandes Internet Reisevertrieb (VIR), Michael Buller:
„Es ist gut, dass Bund und Länder nun endlich eine Öffnungsstrategie angehen. Die Tourismusbranche fordert seit langem ein stimmiges Konzept und bietet ihre Mitarbeit an. Gerade der Tourismus braucht Perspektiven für den Neustart. Trotz aller Appelle und Gesprächsangebote der Branche hat der Bund bisher nichts an Konzepten für den Restart des Tourismus vorzuweisen. Dabei muss schon jetzt vorbereitet werden, in welchen Schritten, wie und wann es anschließend wieder losgehen kann. Wir mahnen seit dem ersten Lockdown eine Tourismus-Taskforce aus Politik und Branchenexperten und einen Tourismusgipfel an. Wir sind überzeugt: Mit einem abgestimmten Konzept, das stimmige Quarantäne- sowie Teststrategien beinhaltet, klare Hygiene- und Schutzregeln und eine differenzierte Betrachtung der einzelnen touristischen Segmente enthält, ist sicheres Reisen nach der zweiten Corona-Welle wieder möglich. Wir, die Tourismusbranche, sind bereit, uns und unsere Konzepte in die Planung einer funktionierenden Restart-Konzeption aktiv einzubringen und den Neustart gemeinsam anzugehen.“
Weitere Informationen:
Deutscher Tourismusverband e.V.
Huberta Sasse
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 / 856 215-121
E-Mail: presse@deutschertourismusverband.de

08.01.2021 Vierte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Verordnung zum Download

Begründung zur Eindämmungsverordnung

05.01.2021 Telefonkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Beschluss

Übersicht Coronahilfen für Unternehmen und Beschäftigte

2020-11-27 Zuschüsse für jeden Corona-Monat
2020-12-16 Übersicht Corona-Zuschüsse

15.12.2020 Aktuelle Verordnung des Landes Brandenburg

zum Download

13.12.2020 Telefonkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Beschluss

Hilfe für von den erweiterten Schließungen betroffene Unternehmen (verbesserte Überbrückungshilfe III)

10.12.2020 Bestimmungen des Landkreises Oder-Spree

Zusätzliche Schutzmaßnahmen zur Reduzierung des Infektionsgeschehens im Landkreis Oder-Spree

30.11.2020 Die neue Verordnung ist online

Verordnung des Landes Brandenburg mit Stand 30.11.2020

Eckdaten zur Überbrückungshilfe III

27.11.2020: Informationen zur Verlängerung des Teil-Lockdowns vom Land Brandenburg

Pressemitteilung

26.11.2020: Beschluss der aktuellen Videokonferenz

Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 25. November 2020

Die Corona-Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden. Mehr Informationen

17.11.2020 Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

am 16. November 2020 - Beschluss

13.11.2020 Novemberhilfe

Das Verfahren der Abschlagszahlung steht. Mehr Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung der Bundesministerien für Wirtschaft und Energie sowie für Finanzen.

Die Antragstellung erfolgt über ein Internetportal zur Überbrückungshilfe.

Pressemitteilung "Mehr Hilfe für Soloselbständige und die Kultur- und Veranstaltungsbranche"

Infopapier Novemberhilfen

Infopapier Neustarthilfe Soloselbstständige

Covid-PLZ-Check

Prüfen Sie in Sekundenschnelle, ob eine PLZ in einem Risiko-Gebiet liegt. Die Zahlen basieren für Brandenburg auf den Zahlen des LAVG.

Postleitzahlen-Check

Aktuelle Fallzahlen aus Berlin finden Sie im Corona-Lagebericht.

Corona-Lagebericht Brandenburg

Corona-Fallzahlen in Deutschland

Internationale Risikogebiete

Weitere Informationen

Auf der Seite des Robert-Koch-Institutes finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus. Brandenburg ist bisher nicht als internationales Risikogebiet oder besonders betroffenes Gebiet in Deutschland deklariert.

Der DTV informiert auf seiner Homepage aktuell über die Verordnungen in den einzelnen Bundesländern sowie über die Hilfsangebote und sonstige Erleichterungen für die Unternehmen, die durch die Coronakrise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage geraten. Darüber hinaus gibt der DTV dort auch Antworten auf häufig gestellte Fragen von Gastgebern und Gästen zum Umgang mit Buchungen.

Deutscher Tourismusverband

Reisehinweise des Auswärtigen Amtes

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg bietet eine Übersicht an Infos sowie Telefon-Hotlines zum Thema Corona

Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung Brandenburg WFBB

Auf dem Portal Gründerszene gibt es einen Artikel zu Hilfsmaßnahmen für Unternehmer, den wir als relevant erachten

Kurzarbeitergeld - Aktuelle Informationen der Agentur für Arbeit zum Kurzarbeitergeld

Auf den Webseiten der Landkreise und der Stadt Frankfurt (Oder) erhalten Sie umfassende Informationen zu aktuellen Maßnahmen vor Ort:
    Landkreis Märkisch-Oderland
    Landkreis Oder-Spree
    Stadt Frankfurt (Oder)