Landgasthof Simke

Beschreibung

Märkische Küche mit Familientradition

Der Landgasthof Simke in ruhiger Lage in Wald- und Seenähe ist eine Oase für Urlauber, Radler, Vereine und Chöre und blickt auf eine alte Familientraditiion zurück. Der Gasthof mit Pension befindet sich direkt am Radweg der Oder-Spree-Tour. Fast alle Zuaten für die Wild-, Fisch- und Fleischgerichte sowie vegetarische Kost stammen aus der Region. Die ländliche Gastlichkeit im Familienbetrieb gibt es seit mehr als 200 Jahren. Im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Der Gastraum und der Saal (für bis zu 200 Personen) wurden komplett restauriert, der alte Charme der Räumlichkeiten dabei bewahrt, um die jahrhundertelange Tradition so nah wie möglich zu bringen. Mit viel Liebe enstand zusätzlich eine Konzertscheune. Idyllische Hofplätze am Springbrunnen, Tischtennis, Billard, Kettcar-Fahren und eine Streichelwiese ergänzen das Angebot.
  • Restaurant

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.