Gasthof "Zum Hafen"

Beschreibung

Gaststätte mit deutscher gutbürgerlicher Küche.


Um 1803 wurde in der Bauernwirtschaft am Oderdeich eine Gaststube eingerichtet. Das Geschäft lief gut und wurde um erste Schlafmöglichkeiten erweitert. Gegen 1893 war die Nachfrage nach gemeinsamen Platz so groß, dass der Saal angebaut wurde. 1918 übernahm Uropa Wilhelm Rochlitz den Gasthof und führte ihn mit seiner Frau Anna 27 Jahre. Nun ist der Gasthof schon in der Hand der dritten Familiengeneration Rochlitz.


Das Haus ist direkt am Oder-Neiße-Radweg - Deichkilometer 39,4 - gelegen, unmittelbar am Kienitzer Hafen. 

Geboten werden zudem Übernachtungsmöglichkeiten und ein Campingstellplatz, welcher während der Sommersaison geöffnet ist.
  • Restaurant

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.