Kleiner Kolpiner See (Angelsee)

Beschreibung

Der kleine Kolpiner See liegt direkt neben dem großen Kolpiner See. Er ist mit zehn Hektar deutlich kleiner als sein Nachbar. Er wird von der Seenfischerei Gödicke bewirtschaftet und hier können Karpfen und Zander geangelt werden.

  • Größe/Tiefe: 10,34 ha, 2 m
  • Pächter/Betreiber Seenfischerei Matthias Gödicke, Am Kleinen Glubigsee 31, 15864 Wendisch Rietz
  • Fischarten: Karpfen, Zander
  • Angelkartenverkauf: Fisch-Haus, Halbinsel am Glubigsee, 15864 Wendisch Rietz Tel: 033679 75073

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.