Messehallen

Beschreibung

Die Messehallen am Frankfurter Westkreuz sind Ostbrandenburgs größte Eventlocation.

Wer Comedy- und Konzertveranstaltungen, Musicals, Themenmessen oder vielfältige Showprogramme für Kinder ebenso wie für Erwachsene sucht, wird hier fündig. Vom Rockkonzert bis zum Abiball, vom Kindertobetag bis zur Ü-30-Party finden unterschiedlichste Veranstaltungen in den vier Messehallen statt. Die Messehallen sind ein attraktiver, moderner Standort für multifunktionale Veranstaltungen für bis zu 4.000 Personen.

Die Messehallen gehören ebenso wie das Kleist Forum und die Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« zu den drei Veranstaltungsorten, die seit 2001 durch die Messe und Veranstaltungs GmbH als Unternehmen der Stadt Frankfurt (Oder) betrieben werden. Mit jährlich etwa 500 Veranstaltungen in allen drei Spielstätten und rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Messe und Veranstaltungs GmbH der größte Kulturanbieter der Region Ostbrandenburg.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.