Musikmuseum Beeskow

Beschreibung

Im Musikmuseum Beeskow finden Besucher einen ganz besonderen Aspekt aus der Welt der Musik: Selbstspielende Musikinstrumente. Die Blütezeit dieser Instrumente war vom späten 19. Jahrhundert bis um das Jahr 1930 bevor sie von der modernen Unterhaltungselektronik zurückgedrängt wurden. Bis dahin prägten sie einen Teil der musikalischen Atmosphäre in Wohnungen, auf den Straßen, in Cafés und Tanzsälen. Die ständige Ausstellung präsentiert eine Vielfalt an eindrucksvollen mechanischen Instrumenten wie Reproduktionsklaviere, die das auf Papierrollen festgehaltene Handspiel berühmter Pianisten wiedergeben ebenso wie kleinen Überraschungen in Fotoalben und Klorollen.
Im Rahmen von Führungen werden die einzelnen Instrumente vorgestellt. Dann erwachen historische Grammophone mit Schellack-Platten und farbenfrohe Tanz-Orchestrione zu neuem Leben.

KategorieBeschreibungPreis
Erwachsene3,50 €
Kinder2,50 €
Sonstige Preise vereinbarte FührungenFührungspauschale26,00 €

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.