Onkel Helmut – Oderfluss-Charter Triebler

Beschreibung

Die einmalige und vogelreiche Flusslandschaft der Oder im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Polen bietet Alles für eine gelingende Flussfahrt. Mit den beiden Fahrgastschiffen ”Gefion“ und ”Bober“ können bis zu 44 Personen den Ausflug auf dem Wasser genießen.
Angeboten werden regelmäßige Rundtouren ebenso wie individuelle “Hin und zurück”-Touren und Einwegfahrten ab Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt auf der Oder und dem Oder-Spree-Kanal. Regelmäßige Rundfahrten auf der Oder finden während der Saison von Mai bis November ab der Oderpromenade in Frankfurt (Oder) statt. Individuelle Touren sind beispielsweise die einstündige Panoramatour oder die Steile Wand Tour bis zur Mündung des Brieskower Sees, die bekannt durch die Steile Wand von Lossow ist.
Während den Fahrten wird an Bord Verpflegung angeboten. Die Kähne können ab einer Mindestzahl von zehn Personen ablegen, die genauen Zeiten für die individuellen Touren erfolgen nach Absprache. Aufgrund der besonderen Bauweise können die Gewässer auch bei Niedrigwasser ebenso wie bei schlechten Witterungsbedingungen befahren werden.
Die Kähne eignen sich auch für Hochzeitsgesellschaften, Vereins- oder Firmenveranstaltungen.

Ablegestelle:
Nähe Schiffsanlegestelle Frankfurt (Oder) (60m rechts)
Uferstraße 3, 15230 Frankfurt (Oder)

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.