Schleuse Kummersdorf

Schleuse Kummersdorf, Foto: TV Seenland Oder-Spree e.V.
Schleuse Kummersdorf, Foto: TV Seenland Oder-Spree e.V.

Beschreibung

Die Schleuse ist Teil der Storkower Gewässer und wird vor Ort bedient. Sie liegt auf dem Weg von Berlin in Richtung Scharmützelsee und wurde ursprünglich für Holztransporte mit dem Finow-Maßkahn konzipiert. Heute wird die Schleuse vorwiegend von Fahrgastschiffen und jährlich von über 10.000 Sportbooten genutzt.
Lage: Storkower Gewässer km 10,25
Kammerlänge: 34,25 m, Kammerbreite: 5,31 m, Fallhöhe: 1,17 m
An der Schleuse steht ein offenes WLAN zur Verfügung.
In der Saison von Anfang April bis Ende Oktober ist die Schleuse täglich von 08:30 bis 18:00 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Saison ist keine Schleusung möglich. Aktuelle Informationen finden sich auf der Webseite der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Zuständig für den Betrieb ist das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin, Außenbezirk Kummersdorf.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein