Spreeregion Beeskow-Schwielochsee e. V.

Beschreibung

Es gibt viel zu entdecken in der Spreeregion Beeskow-Schwielochsee: zu Land wie zu Wasser, zu Fuß, im Pferde- oder Fahrradsattel.
Ein Rundgang auf der "Spur der Steine" durch Beeskows historische Altstadt führt den Entdecker nicht nur zur St. Marien-Kirche oder zur schon 1272 erstmals urkundlich erwähnten Burg, sondern auch zum Ältesten Haus. Doch nicht nur historischen Gemäuer in Beeskow warten auf Ihren Besuch. Auch zahlreiche Backsteinhäuser, Kirchen und Guthäuser können entdeckt werden. Auf dem Gut Kossenblatt können sich Interessierte durch das Schloss und über den Gutshof führen lassen. Gleiches gilt für die Burg Friedland.
Wem nach den Ausflügen in die Vergangenheit der Sinn nach wissenschaftlichen Entdeckungen steht, der ist im Wettermuseum in Lindenberg oder im Ludwig-Leichhardt-Museum in Trebatsch genau richtig.
Oder Sie genießen es ganz einfach, entlang der Spree oder dem Schwielochsee zu radeln, zu reiten oder zu wandern. Unberührte Schilfgürtel, romantsiche Ufer und abgelegene Badestellen laden zum Entspannen ein.

Das Team der Spreeregion Beeskow-Schwielochsee berät Sie gern bei den Planungen und bietet:

  • kostenloser Buchungsservice Ihrer Unterkunft (Hotels, Pensionen, Zimmer, Ferienwohnungen, Ferienhäuser)
  • Information zur Reiseregion und Prospektversand für Ihre Urlaubsplanung
  • persönliche Beratung zu Ihrem Besuch in der Spreeregion
  • Vermittlung und Organisation von Stadtführungen (auch Nachtwächterführungen und individuelle Themenführungen)
  • Kartenvorverkauf für Veranstaltungen
  • Verkauf von: Wander-, Rad- und Wassersportkarten, Reiseliteratur, Souvenirs
  • E-Bike-Verleih, Gepäckaufbewahrung und Akkuladestation

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.