Stadtbrücke Frankfurt (Oder)

Beschreibung

Eine Brücke über die Oder bei Frankfurt (Oder) spielte bereits im Mittelalter eine wichtige Rolle. Für die Händler der Hanse ebenso wie für die Pilger auf dem Jakobsweg. Die erste massive Brücke entstand 1895, damals sogar mit einem Straßenbahngleis, das hinüber zur damaligen Frankfurter Dammvorstadt führte.

Die heutige Brücke stammt aus dem Jahr 2002. Von Ufer zu Ufer sind es (bei normalem Wasserstand) knapp 252 Meter und in der Höhe erreicht die Brücke bis zu 34 Meter. Die Grenze zwischen Deutschland und Polen verläuft in der Mitte des Fahrweges für die Schiffe. Daher verläuft die Brücke auf ca. zwei Dritteln auf polnischem Gebiet. Ein Besuch in Słubice auf der anderen Seite der Oder ist allemal einen Abstecher wert.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.