Stiftung August Bier - Wanderreit- und Geocachingstation

Beschreibung

Die Wanderreitstation der Stiftung August Bier liegt mitten im Sauener Wald, nahe Beeskow und bietet Waldbilder der ganz besonderen Art: 460 botanische Raritäten wurden hier vom weltberühmten Chirurgen, Philosophen und Waldarzt August Bier 1912 zur "Waldheilung" gepflanzt. Die Revierförsterin begleitet Sie bei einer berittenen Live-Exkursion (mit Headset) durch den Wald und zeigt, wie aus einer übernutzten Kiefernheide ein Märchenwald wurde. Aber auch auf eigene Faust können Sie den Wald entdecken. Suchen Sie doch hier einen Schatz mit Geocachinggeräten oder leihen Sie sich einen Audioguide aus, so können auch nichtreitende Familienmitglieder die Umgebung entdecken.
Übernachtungen für Sie und Ihr Pferd finden Sie im ca. 4 km entfernten Rüsterhof in Görzig.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.