Wehr Drahendorfer Spree

Wehr Drahendorf an der Spree, Foto: TV-SOS
Wehr Drahendorf an der Spree, Foto: TV-SOS

Beschreibung

Auf der Höhe von Drahendorf nötigt das historische Nadelwehr mit den Holzbalken über die Drahendorfer Spree die Kanuten zu einer Umtragung. Hierfür stehen eine Rampe und eine leichte Lore aus Aluminium zur Verfügung. Nach nur wenigen Metern am Wehr vorbei, kann man das Boot wieder bequem ins Wasser setzen. Ein Holzsteg hilft jeweils beim Ein- und Ausstieg.
Vom Wehr ist es nur noch rund ein Kilometer bis zur Mündung des Oder-Spree-Kanals. Dort befindet sich auch der Campingplatz ”Forsthaus an der Spree“. In Richtung Neubrück befindet sich zudem an der Flussschleife in Drahendorf ein Biwakplatz.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein