Köllnitzer Fischerstuben

Beschreibung

In Sielmanns Naturlandschaft finden Sie die Köllnitzer Fischerstuben mit regionaler Küche, ein kleines Hotel am See sowie einen Hofladen mit eigener Manufaktur, dem leckersten Räucherfisch und den besten Fischbrötchen weit und breit. Spielplatz, Ausstellungen, Museen, Wander- und Radwege bieten das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie.


Das Köllnitzer Zanderfilet, vom hauseigenen Fischer aus den naturbelassenen Groß Schauener Seen gefischt, ist eine weit über die Grenzen der Region bekannte Spezialität und sollte unbedingt einmal probiert werden. Das rustikal und liebevoll eingerichtete Restaurant ist nicht nur für Liebhaber von Fischgerichten - selbstverständlich frisch aus dem Wasser - geeignet. Auch aus der hauseigenen Räucherei werden Ihnen vorzügliche, hausgemachte Spezialitäten serviert. Diverse Spezialitäten aus der Region, z.B. Neuzeller Himmelspforte und Klosterbräu oder Streitberger Edelbrände, runden das Angebot ab.


Kapazitäten: 65 Sitzplätze, 17 Plätze im Wintergarten mit Seeblick, 40 Plätze Sommerterrasse, 2 Salons für Veranstaltungen und Feiern. Kostenfreies Gäste W-Lan.


Der Hofladen ist täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Dort steht  auch ein ?Food Truck? mit Kleinigkeiten zum Mitnehmen, u.a. Pommes, Cheeseburger,?


 
  • Restaurant
  • Brandenburger Gastlichkeit

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.