Route zum Flanieren durch den Cöthener Park, danach geht es nach Bad Freienwalde für einen Parkbesuch am Schloss und im Kurpark, wo sie auch die historische Altstadt erkunden können. Abgerundet wird der Ausflug in dem Park in Mögelin und in Reichenow, an dem wundervollen Schloss.

Kanutour "Kleine Umfahrt Zeuthen"

Das Dahme-Seenland hat eine Menge Wasser zu bieten. Ein direkt an Berlin angrenzendes Wasserrevier ist die Seenkette rund um die Halbinsel Rauchfangswerder. Die Erholungs- und Wassersportmöglichkeiten sind hier sehr vielfältig. Segler, Surfer und Stand up-Paddler nutzen die schiffbaren Gewässer ebenso wie die zahlreichen Motorbootfahrer. Auch Kanufahrer kommen auf ihre Kosten, wenn Sie die verträumten Verbindungskanäle zwischen den Seen durchfahren.

 13 km  3 h  20 m  20 m
Details

Kanutour vom Wasserkreuz Prieros bis zum Teupitzer See

Ursprünglichkeit, enge Kanäle und viele kleinere Seen in absoluter Ruhe gepaart mit Besichtigungen attraktiver Sehenswürdigkeiten machen für Sie eine wirklich gelungene Wasserwanderung aus? Dann sollten Sie sich unbedingt auf die Tour von Prieros zum Teupitzer See mit dem Kanu begeben. Dort können Sie zudem auch noch ein Paradies seltener Tierarten wie Fischotter, Sumpfschildkröten, Fischadler und Kraniche entdecken, die auf Altholzinseln ihre Rückzugsorte gefunden haben.

 17 km  5 h
Details

Klostergeflüster

Ortsrundgang auf den Spuren der Mönche in Neuzelle

 7 km  2 h
Details

Kostrzyn - Karthago des Ostens

Radfahrer kommen auf diesem Streckenabschnitt des Oder-Neiße-Radwegs voll auf ihre Kosten. Als Ziel wartet die Festung Küstrin.

 39.3 km  4 h
Details

Kur, Kultur & Natur

Geschichtliche Wanderung durch die älteste Kurstadt in der Mark Brandenburg

 7 km  1.5 h
Details

Lebendige Architekturgeschichte

Eisenhüttenstadt - Stadt der Gegensätze

 8 km  1 h
Details