3. Etappe "Oder-Neiße-Radweg": Eisenhüttenstadt - Frankfurt

Die dritte Etappe des Brandenburger Teils des Oder-Neiße Radweges, führt über 36 Kilometer von Eisenhüttenstadt nach Frankfurt (Oder). Die Weg führt immer den Oderdeich entlang. Er beschreibt in der Zilterdorfer Niederung einen großen Bogen. Die weit ausladenden Oderauen geben dem Abschnitt eine sehr naturnahe Prägung. Hinter Brieskow-Finkenheerd geht es durch eine wellige Landschaft nach Frankfurt (Oder).

Start: Eisenhüttenstadt

Ziel: Frankfurt / Oder

Logo / Wegstreckenzeichen: grünes Dreieck "Oder-Neiße"

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE1 (Cottbus) bis Eisenhüttenstadt (ca. 1,5h).

Abreise: Ab Frankfurt / Oder mit dem RE1 (Brandenburg) zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 1h).

Verlauf: Eisenhüttenstadt, Aurith, Briekow-Finkenheerd, Frankfurt / Oder

Sehens- / Wissenswertes:

  • Eisenhüttenstadt: Nikolai-Kirche, Feuerwehr- und Technikmuseum, Städtisches Museum
  • Briekow-Finkenheerd: Japanische Gartenwelt
  • Frankfurt / Oder: Gedenk- und Dokumentationsstätte "Opfer politischer Gewlatherrschaft", Sportmuseum, Museum Viadrina im Junkerhaus, Kleist-Museum, Museum Junge Kunst, St. Marienkirche

Kombinationsmöglichkeiten

  • Mönchstour
  • Oder-Spree-Tour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Karten / Literatur: "Bikeline-Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg", 1:75.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 11. Auflage (19. Juni 2015), ISBN 3-85000-014-1, 13,90 Euro

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein