Fontanewanderweg Fürstenwalde - Bad Saarow

Im April 1881 bestieg Theodor Fontane in Fürstenwalde eine Kutsche, um seine Osterfahrt Richtung Groß Rietz zu starten. Dabei durchquerte er auch die Rauener Berge zwischen Fürstenwalde und Bad Saarow. Auch heute ist eine Wanderung durch die Rauener Berge ein toller Tipp für einen Tagesausflug.

  Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
202 m 200 m 18.2 km 4 h

Kurzbeschreibung Streckenverlauf Fußwanderung:
Bhf. Fürstenwalde | Friedrich-Engels-Str. | Külzstraße | Eisenbahnstr. | Rathausstr. | Domstr. | Domplatz | Kunstpfeifergasse | Schloßstr. | Mühlenstr. über Altstadtbrücke | danach der Wanderwegmarkierung bis Rauen folgen | Luchweg links in die Chausseestr. bis Kirche | zurück in Saarower Str. | dann Wanderwegmarkierung folgen bis Steine und Turm | in südl. Richtung bis Abzweig Naturlehrpfad | auf dem Turmweg Wanderwegmarkierung folgen bis Bad Saarow | Kolpiner Str. links einbiegen | links in Umgehungstr. einbiegen | rechts in Lindenstr. einbiegen | ersten rechts liegenden Weg einbiegen – Seestr. | links einbiegen - Pieskower Str. | links einbiegen – Bahnhofsplatz

Wanderwegmarkierung: grüner Strich auf weißem Grund

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein