Jakobsweg

Der Abschnitt zwischen Hangelsberg und Fürstenwalde verläuft auf dem Jakobsweg. Die Route führt entlang der Müggelspree - und bietet einige schöne Ausblicke auf den Fluß. In Mönchwinkel gibt es schönen Biwakplatz, der für eine Pause bestens geeignet ist.

Länge: 22 Km (6h)

Start: Fangschleuse

Ziel: Fürstenwalde

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE1 (Frankfurt / Oder) bis Fangschleuse (ca. 45 Minuten).

Abreise: Ab Fürstenwalde mit dem RE1 (Magdeburg o. Brandenburg an der Havel) bis Berlin Hauptbahnhof (ca. 1,5h).

Verlauf: Fangschleuse, Mönchwinkel, Hangelsberg, Fürstenwalde

Wegbeschreibung: Die Route führt die meiste Zeit durch den Wald. Entlang der Spree gibt es immer wieder Zugänge zum Ufer. In Mönchwinkel und an der Großen Tränke gibt es Biwakplätze.

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • Goyke, Frank: "Auf dem Jakobsweg durch Brandenburg: von Ost nach West, be.bra-verlag, 2017, ISBN-13: 978-3861247043

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein