Landleben erleben - Rund um Bad Freienwalde

Rund um Alte und Neue Oder laden viele interessante Dörfer zur Visite ein, denn dort können Sie typische Traditionen, Handwerkstechniken und bäuerliche Lebensweisen im Oderbruch kennenlernen.
Im Museum Altranft - Werkstatt für ländliche Kultur wird das Leben im wahrsten Sinne des Wortes hautnah begreifbar. Im Zentrum des Museums steht das im 16. Jahrhundert und mehrfach umgebaute Schloss Altranft. Ergänzt wird das Ensemble durch die im 18. Jahrhundert erbaute Kirche am Dorfanger, das historische Spritzenhaus, den Bauernhof, die Schmiede und ein sogenanntes Fischerhaus. Der älteste und bekannteste geologische Lehrpfad des Landes Brandenburg befindet sich hier ebenfalls.
Keinesfalls entgehen darf Ihnen das nahegelegene Fontanehaus in Schiffmühle, das heute ein Museum beherbergt. Vom Rundlingsdorf Hohenwutzen können Sie einen Abstecher auf die polnische Oderseite unternehmen. Wasserfreunde kennen den Ort Hohensaaten wegen der
Schleusenverbindung.
Bralitz ist durch die Entdeckung von Gräberfeldern und Keramikstücken aus der Bronzezeit bekannt geworden. In Neuenhagen, gelegen im Biosphärenreservat Schorfheide-
Chorin, lädt das 1575 errichtete Schloss zu Kunstausstellungen und Veranstaltungen ein.

Länge: 38 km, 1 Stunde mit dem Pkw sowie 1 Tag Besichtigung

Start & Ziel: Altgaul

An- und Abreise: Mit dem Pkw

Sehenswertes:

Gastronomie:

Karte/Literatur:

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein


Das könnte Sie auch interessieren

Fontanehaus Schiffmühle

Bad Freienwalde OT Schiffmühle

Details

Landfleischerei Hochschild
Hofladen/Direktvermarkter

Bad Freienwalde

Reichhaltiges Fleisch- und Wurstangebot aus eigener Herstellung. Kleiner Imbiss und Partyservice sowie Getränke und Lebensmitte...

Details