Eiszeitgalerie Müncheberg

Eiszeitgalerie Müncheberg
Eiszeitgalerie Müncheberg

Beschreibung

Die Eiszeitgalerie in Müncheberg präsentiert in ihrer Stadtmauer 27 Findlinge, die während der Weichsel-Eiszeit aus Skandinavien in die Region transportiert wurden. Die in der Stadtmauer befestigten Infotafeln geben genauere Auskunft über die Herkunft der Findlinge, die für den Bau der Stadtmauer ab dem Jahr 1319 verwendet worden sind.

Hier können Sie einen Geocache Link abrufen.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.