Radfahren & Wandern

Das Seenland Oder-Spree mit seinen Naturparken Märkische Schweiz, Schlaubetal und Dahme Heide-Seen trägt seinen Wasserreichtum schon im Namen. Die Wechselspiele von Wasser und Landschaft, Sumpfgebieten, Wiesen, Wäldern, kleinen Sumpfgebieten und 2.300 Seen verleihen der Landschaft eine ganz besondere Note.

Entdecken Sie das Seenland Oder-Spree zu Fuß oder mit dem Rad und erleben Sie die Vielfalt der Region!

Adler trifft Zander

Kulinarische Tour rund um den Storkower und den Scharmützelsee

Frischer geht es kaum: Eben schwammen Zander, Aal, Hecht oder Karpfen noch im klaren See und wenig später wird er den Gästen bereits im Restaurant, am Imbiss oder am Verkaufswagen angeboten.

 40 km  4 h  100 m  100 m
Details

Schlaubetal-Radtour

Märchenhaft und doch wahr? Schattige Wälder, stille Seen, beschauliche Orte, altes Mühlenhandwerk, mittelalterliche Kirchen und interessante Geschichten am Wegesrand – das ist Radeln im verwunschenen Schlaubetal.

Details

Ins Land der Kehlen und Schluchten

Die Tour erklärt den Grund für die vielen Schwärmereien über die Landschaft östlich Berlins.

 50 km  5 h  240 m  240 m
Details

Oderbruch - Vom Berg ins Tal

Durchs Oderbruch mit Theater, Ateliers und einem Hafen - Große Koppeln sowie verstreute Gehöfte, von denen ab und an Schafe blöken: Wer hier draußen lebt, ist wohl ganz gern mal allein. In dieser Abgeschiedenheit des Oderbruchs können Radler zwischen Bad Freienwalde und Wriezen „eintauchen“.

 65 km  5.5 h  89 m  84 m
Details

Schloss- und Parkerlebnis-Tour

Schlösser und Parks machen diese Tour für Liebhaber der Brandenburger Geschichte interessant. Herrschaftliche Adelssitze und weitläufige Parkanlagen laden nicht nur zur Besichtigung ein. Einige dieser Einrichtungen bieten Übernachtungen und kulturelle Höhepunkte an.

 43 km  3.5 h  178 m  201 m
Details

Naturparkroute Märkische Schweiz

Rundtour durch die Urwüchsigkeit und nahezu unberührte Natur des Naturparks Märkische Schweiz

 21.5 km  6.5 h
Details

Schwielochsee-Tour

Morgens eine Elfenlandschaft und zum Sonnenuntergang fast violett schimmernd: Der Schwielochsee hat tausend Gesichter. Kein Wunder, dass er Urlauber seit jeher magisch anzieht.

 50 km  3 h  310 m  310 m
Details

3-Seen-Tour

Die Seentour führt vom Kurort Bad Saarow um den Scharmützelsee, auch als Märkisches Meer bekannt und seinen kleinen Bruder den Großen Storkower See. Der Erholungsort Wendisch Rietz und die 800-jährige Stadt Storkow laden den Radler zum Verweilen ein. Besonderer Tipp: Genießen Sie im Anschluss an die Radtour einen Aufenthalt in der SaarowTherme in Bad Saarow.

 50 km  4 h  40 m  40 m
Details

Auf den Spuren der Eiszeit

Zwischen Erkner und Fürstenwalde zeigt sich die Natur überraschend vielfältig.

 70 km  5 h  260 m  260 m
Details

Mönchstour

Die Mönchstour verläuft im Osten direkt an der Oder und im Westen durchs wunderschöne Schlaubetal. Auf 120km erkunden Sie die Spuren der Mönche und den Naturpark Schlaubetal.

 120 km  10 h  430 m  430 m
Details

Radrouten Historische Stadtkerne - Route 6

Diese Route führt Sie durch die Historischen Stadtkerne von Lübbenau, Luckau, Dahme/Mark, Herzberg/Elster, Uebigau-Wahrenbrück, Doberlug-Kirchhain, Peitz und Beeskow.

 393 km  35 h  811 m  811 m
Details

Tagestour 7 in die Historischen Stadtkerne Angermünde & Bad Freienwalde

Diese Tagestour führt Sie durch die Historischen Stadtkerne von Angermünde und Bad Freienwalde entlang reizvoller Wiesen- und Waldlandschaften und durch den einzigartigen Nationalpark Unteres Odertal.

 42 km  5 h  263 m  290 m
Details

Teufelstour

Rundtour entlang der Groß-Schauener-Seenkette, 30 km - Die Tour, die den Radfahrer durch die Landschaft des Storkower Sees und der Groß-Schauener-Seenkette führt, startet und endet am Museum für Fahrradkuriositäten des Velo-Designers und Tour de France-Begleiters "Tourteufel" Didi Senft in Storkow/Neu Boston. Am Groß Schauener See lädt die "Heinz Sielmann Stiftung" zum Bestaunen und Verstehen der atemberaubenden Landschaft ein. Nach manch erfrischender Badepause landet der Radfahrer nach 53 Kilometern wieder am Ausgangsort.

 30 km  3 h  125 m  125 m
Details