Willkommen im Wasserreich

Kennen Sie die wasserreichste Region Brandenburgs? Mit diesem einmaligen Schatz hat uns die Natur belohnt und lockt jährlich viele Wassersportfans an unsere Seen und Flüsse, denn da ist für jede Vorliebe das passende Erlebnis garantiert. Wunderschöne Badestellen, traumhafte Seeblicke und verträumte Bachläufe in märchenhaften Waldgebieten laden zu unvergesslichen Tagen in der Natur ein. Auf unseren Gewässern ist ausreichend Platz für alle, die ursprüngliches Wasser lieben.

19. März 2020
  • © Seenland Oder-Spree

  • © Seenland Oder-Spree e.V.

  • © Seenland Oder-Spree, TV SOS

  • © Marie Kessler

  • © Seenland Oder-Spree

Der Frühling steht vor der Tür und nun wird es für Wasserfreunde endlich wieder Zeit, das Kanu, Boot oder Stand Up Paddle aus dem Keller zu holen und die ersten Runden auf dem Wasser zu drehen. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen lassen pure Frühlingsgefühle aufkommen, ist doch eine sportliche Spritztour auf dem See oder flussabwärts angesagt. Ein willkommenes Gewässer für den Frühlingsstart ist auf jeden Fall die Spree. Hier können Kanufahrer ganz entspannt ihr Training für die Sommersaison aufnehmen und in den ruhigen Flussläufen die ersten Züge mit dem Paddel üben.

Kajaktour Müggelspree
© Marie Kessler

Eine sehr geeignete Tour bietet Kanusport Spree für Gruppen unterschiedlicher Größen an. Zwischen Fürstenwalde und Hangelsberg, wo sich auch der Standort des Kanuanbieters befindet, fließt die Spree sehr seicht und selbst ungeübte Anfänger können auf dem Flussabschnitt ohne große Mühe ihr Kanu beherrschen und die erblühende Landschaft entdecken. Auch die Distanz überfordert sie nicht und bietet ausreichende Uferstellen, an denen pausiert und im Sommer gebadet werden kann.

Kanusport Spree Hangelsberg
© KSS Kanusport Spree GmbH

Wer die Natur noch etwas länger genießen möchte, kann in Hangelsberg bei Kanusport Spree übernachten und den Abend am Lagerfeuer verbringen. Selbstverständlich müssen Kanuten ihr Boot nicht selbst mitbringen, sondern können es vor Ort mieten. Ab April sind die Boote und die Übernachtungsmöglichkeiten online buchbar.

Kanusport Spree
Bahnhofstr. 1, 15537 Hangelsberg
Tel.: 033632 679714
info@kanu-spree.de
www.kanu-spree.de

Standfest on Board

Gar nicht weit entfernt von Hangelsberg bietet sich besonders geschickten Wasserfreunden die Möglichkeit, ihr Gleichgewichtssinn zu testen und eine sportliche Ganzkörperübung auf dem Stand Up Paddle (SUP) zu vollbringen. Was so locker lässig auf dem SUP aussieht, ist schon eine Herausforderung für alle Muskelpartien, da es einer gewissen Körperbeherrschung und -spannung bedarf, um nicht unfreiwillig ins Wasser befördert zu werden. Für diese sportliche Übung bietet sich ebenfalls die Spree mit ihrem seichten Flusslauf an, um die Sicherheit zu bekommen, bevor es auf die größeren Seen mit Motorbootverkehr und höheren Wellen gehen kann.

Badebar Erkner 3
© sanechka / Adobe Stock

In Gosen-Neu Zittau befindet sich die Ausleihstation von Spreeboard, die inmitten des Naturschutzgebietes Kurse und SUP-Schulungen anbietet, um unter professioneller Anleitung das Fahren zu lernen. Im Anschluss an eine anstrengende Tour können SUP-Fahrer dann noch einen Absacker in der Badebar Erkner genießen oder einfach einen schönen Abend am Wasser verbringen.

Spreeboard SUP Verleih
Am Spreeboard 119, 15537 Gosen-Neu Zittau
Tel. 0176 83688688
info@spreeboard.de
www.spreeboard.de

Eine Dampferfahrt ist lustig …

Eine Dampferfahrt ist schön, heißt es im guten alten Volkslied, das weitläufig bekannt ist. Seit 1910 befährt die Familie Kutzker unter gleichem Reedereinamen Gewässer des Seenlandes Oder- Spree und Berlins. Wer also lieber einfach die Natur und die schönen, idyllischen Ufer der Seen und Flüsse genießen möchte, geht an Bord eines der Fahrgastschiffe der Reederei Kutzker und lässt sich von Grünheide nach Köpenick und zurück, zum Stienitzsee oder nach Wildau schippern. Eine der ebenfalls sehr beliebten Routen führt über den Müggelsee, den größten See Berlins.

Die Schiffe der Reederei Kutzker sind für viele Anlässe geeignet. So können sie zu ganz verschiedenen Gelegenheiten gechartert werden. Besonders idyllisch ist es, einen Familienanlass auf dem Wasser zu verbringen, bei guter Laune und bester Aussicht zusammen zu feiern.

Rederei Kutzker Grünheide
© Rederei Kutzker

Ein ganz besonderer Höhepunkt ist die alljährliche Fahrt anlässlich des Köpenicker Sommers. An diesem Abend können Gäste das bekannte Feuerwerk auf der Spree vor der Köpenicker Altstadt in exklusiver Lage vom Schiff aus bewundern und haben einen traumhaften Blick auf das Pyrospektakel.

Sonderfahrten:
20. Juni 2020 Köpenicker Sommer: ab Köpenick oder Friedrichshagen mit Buffet
18. Juli 2020 Tagestour nach Brandenburg: ab Erkner oder Friedrichshagen,
Route: Müggelsee – Berliner Innenstadt, Potsdamer Havel – Brandenburg / Salzhof

Reederei Kutzker
15537 Grünheide
Tel.: 03362 6251
info@reederei-kutzker.de
www.reederei-kutzker.de

Ausflug mit Meer-Wert

Der See, der schon immer einen besonderen Reiz ausübte, erstreckt sich zwischen den beiden idyllischen Orten Bad Saarow und Wendisch Rietz. Die Dimension seiner Wasserfläche macht ihn zum zweitgrößten See Brandenburgs. Seine Schönheit und Natürlichkeit machen ihn zur Perle des Seenlandes Oder-Spree. Den Scharmützelsee haben seit jeher alle Menschen, die ihn besucht haben, fest in ihr Herz geschlossen.

Scharmützelsee Schifffahrt Steg
© Florian Läufer

So verwundert es nicht, dass er einen so klangvollen Titel wie „Märkisches Meer“ erhalten hat. Dass er sich größter Beliebtheit weit über die Grenzen der Region erfreut, beweisen seine hervorragenden Platzierungen bei der Wahl der Lieblingsseen der Deutschen. Jetzt fahr’n wir über’n See …

Der See bietet unzählige Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten. Um ihn jedoch in seiner ganzen Schönheit und Ruhe zu entdecken, bietet eine Tour mit einem Schiff der Scharmützelsee Schifffahrt GmbH die beste Gelegenheit. Auf den ausgedehnten Routen rund um den See werden Sie eine ganz abwechslungsreiche Natur am Ufer und eine artenreiche Tierwelt beobachten können, wenn Sie sich ganz aufmerksam auf dem Deck der Ausflugsschiffe bei Kaffee und Kuchen mit der Umgebung vertraut machen. Sie werden überrascht sein, wie schön die Ufer bebaut sind und welche Ausflugsziele sich hier außerdem befinden. Spezielle Tourangebote sind sehr empfehlenswert, um Highlights auf dem See und der umliegenden Gewässer kennenzulernen. Wenn Sie am Hafen in Bad Saarow wieder von Bord gehen, sollten Sie unbedingt einen Besuch im EisCafé am Hafen einplanen, denn dort erfüllen wohlschmeckende Eissorten nicht nur Kinderwünsche.

Abfahrtzeiten:
Hauptsaison
ab 10. April 2020 täglich 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.10 Uhr
zusätzlich ab 1. Mai 2020 täglich 10.00 Uhr

Tagesfahrt nach Prieros
10. Juni 2020 · 9.00 – 18.30 Uhr

Schleusenfahrt zum Storkower See
ab 2. Juni 2020, jeden Dienstag 12.00 – 16.00 Uhr

Scharmützelsee Schifffahrts GmbH
Seestraße 40, 15526 Bad Saarow
Tel.: 033631 868800
info@bad-saarow-schiff.de
www.bad-saarow-schiff.de

Die richtige Bohne macht den Kaffee

Sobald Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, sollten Sie unbedingt einen Besuch im Kurort Bad Saarow unternehmen. Der Ortskern lädt zum Bummeln ein und führt Sie zu einer besonderen Adresse, die vor allem Kaffeeliebhaber und Kenner zukünftig in ihre Besucherliste eintragen sollten. Neben ganz abwechslungsreichen Kaffeekreationen sind die hervorragend schmeckenden Waffeln und selbst gebackene Kuchen ein echter Geheimtipp für Leckermäuler.

KaffeeRösterei Bad Saarow Katja Straube
© Andreas Tauber

Selbstverständlich ist Inhaberin Katja Straube auch für andere Getränke offen und hat zwei neue Teesorten in ihr Sortiment aufgenommen. Früchtetee mit Marshmallow und Blaubeer sowie grüner Tee mit Basilikum und Ingwer oder die beliebten Smoothies können ihre Gäste auf der Terrasse der KaffeeRösterei trinken, wenn die Tage wieder wärmer werden.

KaffeeRösterei Bad Saarow
Seestraße 2a, 15526 Bad Saaarow
Tel. : 0173 3079845
shop@kaffeeroesterei-badsaarow.de
www.kaffeeroesterei-badsaarow.de

Halbinsel, halb Paradies

Treffender kann man weder die Lage des exklusiven Hotels „Landhaus Alte Eichen“ beschreiben, noch seinen einladenden Komfort, um vom Alltag eine Auszeit zu nehmen. Auf der in den Scharmützelsee hineinragenden Halbinsel auf der westlichen Uferseite von Bad Saarow befindet sich das familiengeführte Wellnesshotel und bietet einen wunderschönen Ausblick über den See. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist im Hotel nicht nur sehr willkommen, sondern genau richtig. Vom „Winterzauber“ in der kalten Jahreszeit bis „Romantische Momente“ reichen die Specials des Vier-Sterne-Hauses.

Landhaus Alte Eichen von außen
© Landhaus Alte Eichen Hotelbetriebs GmbH

Mit viel Liebe zum Detail wurden alle Zimmer und Suiten ausgestattet. Ein ausgedehnter Wellnessbereich sowie eine hervorragende Küche sorgen für körperliche Erholung und kulinarischen Genuss. Aktuelle Angebote & Aktionen finden Sie unter : www.landhaus-alte-eichen.de

Landhaus am See „Alte Eichen“
Alte Eichen 21, 15526 Bad Saarow
Tel.: 033631 43090

Wissen, was läuft

Die Orte um den Scharmützelsee bieten vielseitige Freizeitaktivitäten, Wellness-, Kultur- und Kulinarikangebote. Die Mitarbeiterinnen des Teams vom Tourismusverein Scharmützelsee e. V. sind die besten Spezialistinnen und idealen Tippgeberinnen für alle Gäste, die das Gebiet rund um das Märkische Meer besuchen und geeignete Anbieter für ihre speziellen Interessen finden möchten.

Bad Saarow, Cecilienpark, Scharmützelsee, Sonnenuntergang
© Seenland Oder-Spree, Florian Läufer

Hier bekommen Sie alle Infos, Prospekte über Orte und Tickets für ausgewählte Veranstaltungen. Seit 30 Jahren steht der Tourismusverein Anbietern und Gästen gleichermaßen zur Seite, um die Tourismusregion weiterzuentwickeln.

Sie finden die Touristinformationen in:
Tourismusverein Scharmützelsee e. V.
Geschäftsstelle und Tourist-Information
Kleine Promenade 1, 15864 Wendisch Rietz
Tel. : 033679 64840
tourismus@scharmuetzelsee.de

Tourist-Information Bad Saarow
im historischen Bahnhof
Bahnhofsplatz 4, 15526 Bad Saarow
Tel.: 033631 438380
info@scharmuetzelsee.de

Oder online unter :
www.scharmuetzelsee.de