Ostern in Erkner

Spreetreiben 2016

Merkwürdiges tut sich zu Ostern an der Spree. Eine immer größer werdende Schar von Unerschrockenen stürzt sich jedes Jahr an der Spreebrücke in Neu Zittau in die kalten Fluten. Von dort aus lassen sich die Teilnehmer mit kuriosen Schwimmhilfen im und über dem Wasser treiben. Viele Schaulustige säumen die Uferränder und verfolgen mit großem Vergnügen den wunderlichen Spaß.

Etwa 5 Kilometer auf der Spree und über den Dämeritzsee geht es zum Strandbad Erkner. Dort wird den Wagemutigen ein zünftiger Empfang bereitet. Ein buntes Familienprogramm im Strandbad Erkner mit Hüpfburg, Kinderkarussell, Malen, Basteln, Mitmachzirkus, Ostereiersuche und Musik rundet den Tag bei freiem Eintritt ab. Bei Osterfeuer, Feuerwerk und Musik klingt dieser Ostertag entspannt aus.

Teilnehmer-Startgebühr: 15 Euro
Abendveranstaltung: 6 Euro (ab 17 Uhr)