Burg Beeskow

In der entzückenden historischen Stadt an der Spree befindet sich eine der wichtigsten Hochburgen der Kultur im Seenland Oder-Spree. Und das auch noch auf mehr als 800 Jahre alten Grund, der sich in vielerlei Hinsicht für einen Besuch lohnt: die Burg Beeskow

30. April 2021
  • © Stadt Beeskow

  • Der Bergfried der Burg Beeskow

    Der Bergfried der Burg Beeskow  © Burg Beeskow

  • © Burg Beeskow

  • Oper in der Scheune

    Oper in der Scheune  © Burg Beeskow

  • DDR-Spielzeug - Puppenwagen

    DDR-Spielzeug - Puppenwagen  © BurgBeeskow

  • © Stefan Graefe

  • © Stadt Beeskow

  • © Mike Dittrich/albatros outdoor

  • Atelierhaus Burg Beeskow

    Atelierhaus Burg Beeskow  © Burg Beeskow

  • © Boootshaus - Am Spreeufer

  • © Boootshaus - Am Spreeufer

Museumsstandort Nr. 1

Die Burg Beeskow beherbergt bereits seit längerer Zeit verschiedene Museen, die ganz unterschiedliche Themen und Interessen ihrer BesucherInnen ansprechen. Das Musikmuseum präsentiert eine imposante Sammlung selbstspielender Musikinstrumente. Das benachbarte Kunstarchiv Beeskow, das sich seit Mai 2021 mit dem Dokumentationszentrum für Alltagskultur der DDR zusammengeschlossen hat und sich nun zum Museum für Utopie und Alltag formiert, beherbergt einen außergewöhnlichen Bestand aus 40 Jahren DDR.

Museum - Geschichten der Region

In die Galerieräume der Burg zog vor Kurzem ein neues Museum mit dem Fokus ein, die Region richtig zu verstehen und zu gestalten. Sie möchten wissen, was ein Moskwitsch-Motor, eine Eidechsenfalle und die Gründungsurkunde einer LPG mit dem Landkreis Oder-Spree zu tun haben? Sie alle stehen für die Geschichten seiner BewohnerInnen. Themen aus der Vergangenheit und Gegenwart werden, illustriert von Porträtfotos sowie zeitgeschichtlichen und historischen Objekten, im neuen "museum oder-spree" aufgelistet.

Burg Beeskow Ausstellung
© Stefan Graefe

Endlich wieder Kultur

Die sommerlichen Aufführungen des internationalen Musiktheaterfestivals Oper Oder Spree im Stift Neuzelle, auf dem Burghof der Burg Beeskow und in der Ragower Mühle gehören seit vielen Jahren zu den Höhepunkten des brandenburgischen Kulturjahres. Große italienische Oper mit allem, was dazu gehört!

In diesem Jahr steht "Der Liebestrank" von Donizetti nach einer Bearbeitung von Wolfgang Böhmer auf dem Programm. Die KünstlerInnen des internationalen Opernkurses sind in den Veranstaltungen "Oper in der Scheune" und der Operngala zu erleben.

Burg Beeskow

Burg Beeskow

Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow

Tel.: 03366 352727
info@burg-beeskow.com
www.burg-beeskow.de
www.museumoderspree.de

Öffnungszeiten: Di - So. 10 - 18 Uhr
(April - September)

Burg Beeskow Burghof Fahrräder
© Stadt Beeskow
Unsere Veranstaltungshighlights

Unsere Veranstaltungshighlights

25.-27 Juni
esskultur Markt - Streetfood auf dem Marktplatz

3. Juli
Kinder- und Piratenfest im Spreepark/ Flussbadeanstalt Beeskow

9. Juli
Licht und Musik in der Parkanlage "Alter Friedhof"

10. Juli
Regional- und Frischemarkt mit Musik

16. und 17 Juli
Musik auf der Spreewiese

23.-25. Juli
Oper Oder Spree "Der Liebestrank" im Burghof der Burg Beeskow

24. Juli
Buchlesung mit Wolfgang de Bruyn

30. Juli
Sommertheater AG Historische Stadtkern auf dem Kirchplatz

6.-7. August
Festliche Operngala mit dem Kammerorchester Prenzlau im Burghof der Burg Beeskow

Weitere Veranstaltungen

Einladendes Altstadtflair an der Spree

Mitten durch die Altstadt Beeskow fließt die Spree und verleiht ihr ein ganz charmantes Flair. Die fast vollständig erhaltene Stadtmauer verschafft dem Stadtkern einen ganz eigenen Charakter. Kleine Einzelhändler, Cafés und Restaurants lassen den Altstadtbesuch zu einem abwechslungsreichen Bummel werden.

Die Marienkirche, eine der größten Kirchen der Mark Brandenburg, und das "Älteste Haus" sind Sehenswürdigkeiten, die zu jedem Besuchsprogramm dazugehören müssen. Die Burg mit ihrem hohen Burgfried ist ein weit über die Grenzen des Seenland Oder-Spree anerkannter, beliebter Konzert- und Veranstaltungsort, der mit einem abwechslungsreichen Programm gerade in der Sommerzeit viele Besucher begeistert.

Aufgrund der tollen Lage ist Beeskow ein hervorragender Ausgangspunkt für ausgedehnte Ausflüge mit dem Rad oder Boot. Die Spree fließt bis nach Berlin hinein. Wer ambitioniert ist, kann von hier aus auf der Märkischen Umfahrt bis dorthin mit dem Kanu fahren. Eine Tagestour mit der ganzen Familie in die direkte Umgebung in Richtung Schwielochsee garantiert ein tolles Naturerlebnis.

Albatros Outdoor Natur- und AktivReisen

Albatros Outdoor Natur- und AktivReisen

Kanustation Beeskow
Spreepark- und Campingplatz Beeskow

Bertholdplatz 6, 15848 Beeskow

Tel.: 033675 728961 / 0151 41823381
info@albatros-outdoor.de
www.albatros-outdoor.de

Albatros Outdoor Spree Kanu
© Mike Dittrich/albatros outdoor

Übernachtung im Boootshaus "Am Spreeufer"

Boootshaus Beeskow

Boootshaus Beeskow

Uferstraße 18d
15848 Beeskow

Tel.: 03366 26195
info@boootshaus.de
www.boootshaus.de

Vermietung von 2 Tretbooten je 10 EUR/h bzw. 60 EUR/Tag
und 2 E-Bikes je 7,50 EUR/h bzw. 25 EUR/Tag

  • Pension mit insgesamt 18 Zimmern, 2 davon barrierefrei
  • Lage: auf dem Fischerkietz, dem historischen ältesten Teil Beeskos
  • Direkt an der Spree mit Zugang zum Wasser an der "Märkischen Umfahrt"
  • Steganlage für Kanus und Motorboote
  • Für Genießer: Genuss auf der Terrasse nicht nur für Hausgäste, auch für Tagesgäste mit kleiner Imbisskarte
  • täglich geöffnet von 14 - 20 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier