Burg Storkow

Die wunderschöne Lage der Stadt Storkow am Ufer des Storkower Sees und der historische Stadtkern locken Jahr für Jahr eine Vielzahl von Besuchern an, die aktiv auf dem See unterwegs sein und die kulturellen Angebote der Stadt nutzen wollen.

30. April 2021
  • © Skymodus

  • © Angelika Laslo

  • © Jenny Jürgens

  • © Jenny Jürgens

  • © Jenny Jürgens

  • © Jenny Jürgens

Wer mit dem Boot von Berlin in Richtung Scharmützelsee fährt, passiert die Schleuse in Storkow und sollte die Chance ergreifen, aus dem Boot auszusteigen und in das Stadtleben einzusteigen.

Virtueller Sightseeing Begleiter

Hinter dem Namen Storkower WEGgeFÄHRTEN steckt eine Web-App, die sowohl Stadtbesucher als auch Aktivurlauer auf ausgewählten Rad- und Wandertouren durch den Naturpark Dahme-Heideseen, Storkow und die Ortsteile begleitet. Sie weist den richtigen Weg, erzählt Wissenswertes zu Sehenswürdigkeiten entlang der Routen und gibt Tipps zum Einkehren und Rasten. Sie können aus fünf Touren, darunter eine historische Altstadtroute durch Storkow, wählen. Die Touren sind in Englisch und Polnisch übersetzt. Sie benötigen ein Smartphone mit mobiler Datennutzung und GPS. Wenn Sie die Tour Zuhause herunterladen, ist sie auch ohne Internetverbindung unterwegs nutzbar.

Unsere Veranstalungstipps

Unsere Veranstalungstipps

Sonntag 6.Juni, 10-16 Uhr
Burg Storkow, Storkow
Naturwacht des Naturparks: Fahrradtour mit den Rangern "Hummus Tour". Interessantes und Wissenswertes über die Entstehung von Hummus

Sonntag, 30. Juni, 18-20 Uhr
Kleiner Saal, Burg Storkow
Du und Dein Garten: Freiluft Seminar mit Holger Ackermann. Alles Wissenswerte und praktische Umsetzung einer Honigernte

Samstag 10. Juli, 9.30 -12.30 Uhr
Softline Arena, Storkow
Aktiv im Naturpark: Geführte Kanutour mit Naturpark-Rangern und Anja Ciecierski. Auf dem Wasser wird das Erleben von Natur etwas ganz besonderes. (Voraussetzung: TN können schwimmen)

Samstag 17. Juli, 16 - 20 Uhr
Kleiner Saal, Burg Storkow
Foto Workshop: Naturfotografie im Naturpark. Workshop mit Wieland Meier als Theorie- und Praxis Workshop

Weitere Veranstaltungen

Burg Storkow Burgwiese
© Jenny Jürgens

Besuch auf der Burg

Das kulturelle Herz Storkow schlägt auf der im 12. Jahrhundert erbauten Burg. Auf dem gemütlichen Burghof finden regelmäßig Konzerte, Feste und Märkte statt.

Die Innenräume beherbergen seit dem 22. Mai die neue Dauerausstellung "GRUNDverschieden - von staubtrocken bis pitschenass", die im Erdgeschoss den Besuchern sechs Lieblingsecken des Naturpark Dahme-Heideseen verraten. In begehbaren Kabinetten mit vielen Elementen zum Anfassen und Entdecken werden die sechs Lebensraumtypen mit ihren besonderen und typischen Bewohnern vorgestellt. Das zentrale Thema der Ausstellung ist der Boden, der die Grundlage für die Entstehung unterschiedlicher Lebensräume bildet. Von "staubtrocken" auf der Dünen oder im Kiefernwald, über den Eichenmischwald und die Feuchtwiesen bis "pitschnass" im Moor und den zahlreichen Gewässern.

Die aktuelle Wechselausstellung "Märkische Wanderer" - unterwegs mit Stock, Klampfe, Rad und Boot" - zeigt historische Fotografien und Exponate rund um den frühen Rucksack-Tourismus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Tourist-Information Burg Storkow

Tourist-Information Burg Storkow

Schlossstraße 6

15859 Storkow

Tel.: 033678 73108

tourismus@storkow.de