Aktiv auf dem Wasser

Die pure Schönheit des Seenland Oder-Spree lässt sich am besten bei einer aktiven Entdeckungstour auf dem Wasser erkunden. Die Gewässer der Region sind naturbelassen und bieten für alle Wassersportvorlieben die passende Fortbewegungsart. Besonders spannend sind Kanufahrten auf den zahlreichen Flüssen und den Nebenarmen von Spree, Alter und Neuer Oder. Denn an ihren Ufern breiten sich wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaften aus und sind zahlreiche Pflanzen- und Tierarten zu Hause.

29. April 2021
  • © Seenland Oder-Spree

  • © Adobe Stock

  • © Mirko / Adobe Stock

  • © sanechka / Adobe Stock

  • © Adobe Stock

  • © Seenland Oder-Spree

  • © Seenland Oder-Spree, TV SOS

  • © Kanu Verleih Oderberg

  • © Oderbruch-Museum Altranft/Michael Anker

Unterwegs mit dem Kanu oder dem Stand Up Paddle Board tauchen Sie am besten in die Beschaulichkeit der Natur ein und lernen die Umgebung von ihrer schönsten Seite kennen.

Mit Albatros Outdoor auf Märkischer Umfahrt

Auf der Spree können Kanufahrer auf vielen Abschnitten ungestört unterwegs sein, denn die Ortschaften entlang des Flusses liegen nicht sehr dicht beieinander, so dass eine ruhige Naturroute vor eindrucksvoller Landschaftskulisse garantiert ist. Für Mehrtagestouren empfiehlt es sich, ausreichend Proviant und Ausrüstung mitzunehmen, um nach anstrengenden Kanupartien ordentlich essen und ausruhen zu können. Eine gute Tourvorbereitung ist sehr sinnvoll, denn in der Natur ist das Rasten und Übernachten nur an den z.B. dafür vorgesehenen Wasserwanderrastplätzen erlaubt. In den Städten Beeskow und Fürstenwalde ist der Nachschub mit Proviant für die Weiterfahrt ohne Probleme möglich. 

Kanu und Ausrüstung können Wasserwanderer oder Tagesgäste bei Albatros Outdoor in Beeskow mieten. Die sehr empfehlenswerte Mehrtagestour auf der Spree können Sie auch mit Hilfe von Albatros planen und durchführen.

Albatros Outdoor Natur- und AktivReisen

Albatros Outdoor Natur- und AktivReisen

Kanustation Beeskow
Spreepark- und Campingplatz Beeskow

Bertholdplatz 6, 15848 Beeskow

Tel.: 033675 728961 / 0151 41823381
info@albatros-outdoor.de
www.albatros-outdoor.de

Märkische Umfahrt, Hangelsberg bis Erkner, Müggelspree, Wasser, Kanu
© Seenland Oder-Spree

36 Meter steil abwärts

Am nordöstlichsten Ende des Seenland Oder-Spree liegt ein besonders reizvolles Fleckchen Naturlandschaft, das erst durch den Erlass des Alten Fritz zu einem bewohnbaren und idyllischen Lebensraum wurde. Das Oderbruch zieht jeden durch ausgedehnte Wiesen und Weide, friedlich dahinfließende Flussarme und eine unbändige Ruhe in seinen Bann, der einmal hier war.

Entlang der Oderberge führt eine Kanutour, die ein aktives Naturerlebnis mit der beeindruckenden Überwindung von Höhe in kürzester Zeit mit Hilfe eines technischen Meisterwerkes verbindet. Dank des Kanuverleihs Oderberg können technisch interessierte und neugierige Kanufans eine besondere Tour fahren, die von Niederfinow mitten durch das Schiffshebewerk bis nach Oderberg führt. Start- und Endpunkt der Tagesfahrt ist Oderberg, wo Sie mit einem Kleinbus nach Niederfinow gebracht werden und dort in die bereitstehenden Kanus steigen.

Nach Einfahrt ins Schiffshebewerk werden Sie in 20 Minuten 36 Meter in die Tiefe befördert, um dann vom unteren Tor in Richtung Liepe zu paddeln. An der Pieper Brücke rasten Sie bei einem Picknick und kosten viele leckere Spezialitäten aus der Region, bevor Sie vorbei am Oderberger See und den Oderhängen wieder nach Oderberg zurückkehren. Gut ausgepowert und voller schöner Eindrücke werden Sie am Abend garantiert gut schlafen.

Kanuverleih Oderberg

Kanuverleih Oderberg

Von Mai bis September
jeden Samstag: 10 Uhr
Dauer: ca. 5 Stunden
Preis pro Person: 25 EUR
Voranmeldung ist notwendig!

Tel.: 0174 531 5452
www.kanu-oderberg.de

Kanu Verleih Oderberg_Schiffshebewerk seitlich
© Kanu Verleih Oderberg

Stand Up Paddling am Dämeritzsee

Direkt am Dämeritzsee vor den Toren Berlins befindet sich das Seebad Erkner. Von April bis Anfang Oktober können Sie dort eine außergewöhnliche Ausflugslocation besuchen: Die Badebar Erkner. Für Badegäste steht ein Kiosk zur Verfügung und ab nachmittags bis zum späten Abend lädt die schöne Dachterrasse zu einem kühlen Drink bei sensationellem Seeblick und atemberaubenden Sonnenuntergängen wie auf Ibiza ein.

Besonders intensiv erleben Sie die Natur und das Wasser beim Paddeln mit dem Stand Up Board (SUP). Eine große Vielfalt an Boards steht für Anfänger und Könner bereit, um sich auf dem Dämeritzsee oder der alten Spree auszutoben. Haben Sie das richtige Board und Outfit gefunden, können Sie es auch dort kaufen.

Für tolle Sommerpartys ist die Badebar ebenso der beste Ort zum Feiern. Ein Multifunktionsraum mit eigener Seeterrasse bietet ausreichend Platz für ausgelassene Anlässe. Hier kann mit direktem Blick auf den See gechillt und gegrillt werden.

Badebar Erkner

Badebar Erkner

Am Dämeritzsee 2
15537 Erkner

info@badebar.com
Tel.: 0176 50700028
www.badebar.com

Badebar Erkner 3
© sanechka / Adobe Stock