Ferienzeit ist Kinderzeit!

Die Sommerferien haben gerade begonnen und viele Kids und Teens sind froh, das Schuljahr hinter sich gebracht zu haben. Endlich nicht mehr an Home Schooling und Hausaufgaben mit den Eltern denken müssen. Fast völlig unbeschwert und vor allem wieder draußen sein, heißt die Devise, auch wenn die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln nach wie vor gelten und unbedingt eingehalten werden sollten, um die Ferien in voller Länge und gesund verleben zu können. Das Seenland Oder-Spree bietet ausflugssüchtigen Familien das komplette Programm an Freizeit. Von A wie Adrenalin-Kick bis Z
wie Zoovergnügen im Ferienpark ist für jedes Herz etwas dabei.

18. Juni 2020

© Seenland Oder-Spree e.V./Florian Läufer

Abschüssige Bahnen in den Bergen

Wer braucht schon Eis und Schnee zum  Bobfahren ? Die Idee von Scharmützelbob- Betreiber Fred Walter war ebenso verrückt wie genial. Denn er eröffnete vor 10 Jahren diese tolle Sommerrodelbahn in Petersdorf, einem Ortsteil von Bad Saarow. Seither macht er nicht nur Kinder glücklich, sondern  genauso die Eltern, die mit ihren Schützlingen zu ihm kommen. Wenn die Kids größer als 1,45 Meter sind,  dürfen sie die „Alpine Coaster“ über 2 x 650 m allein oder zu zweit mit dem Bob nach unten rasen. Spaß, Action und Nervenkitzel, all inclusive!

Scharmützelbob
© Florian Läufer

Die abschüssige Bahn wurde an den Hängen der Rauener Berge gebaut, da hier das geeignete Gefälle vorhanden ist. Für einen kompletten Tagesausflug und eine Schlechtwettervariante eignet sich außerdem die Duellarena, in der verschiedene waghalsige Spiele und Übungen absolviert werden können. Bei Bullriding und Baumstammspringen, im großen Kletterparcour, dem Laserlabyrinth, einer T-Wall (Licht reaktionswand) und einer virtuellen Spielfläche, der Eye Play Anlage, können die kraftstrotzenden Miniathleten ihre Kräfte messen. Für Getränke und Snacks ist ausreichend gesorgt, damit die Kondition nicht nachlässt.

Scharmützelbob

Scharmützelbob

Am Fuchsbau 7
15526 Bad Saarow
Tel.: 03361 736035 
www.scharmuetzelbob.de

Offener Workshop für Kinder und Familien

Eine Führung durch die Gustav-Seitz-Ausstellung im Museum mit anschließendem Gestalten einer eigenen Skulptur aus Ton bietet das Gustav Seitz Museum am 26. Juli 2020 um 14 Uhr an. Er ist für künstlerisch interessierte Kinder zwischen 6–12 Jahren geeignet. Der Workshop findet vor dem Museum statt und wird von einer erfahrenen Kunstpädagogin geleitet. Da die Teilnehmerzahl auf 12 Kinder begrenzt ist, lohnt sich eine schnelle Anmeldung. Diese ist bis zum 17. Juli möglich, die Reihenfolge des Anmeldeeingangs entscheidet über die Teilnahme.

Gustav Seitz Museum

Gustav Seitz Museum

Platz der Jugend 3a (am Schloss)
15374 Müncheberg OT Trebnitz
Tel.: 033477 549770
www.gustav-seitz-museum.de

Anmeldung an: e.wanke@gustav-seitz-museum.de
Beitrag: 4,- Euro vor Ort zu bezahlen
Die Eltern können ihre Kinder im Workshop begleiten oder derweil die aktuelle Ausstellung mit Werken von Günter Grass, einen Spaziergang durch den Schlosspark oder Kaffee und Kuchen in der alten Remise genießen.

Verirrt hat sich noch keiner

Irrlandia Storkow Rutschen Rollen
© Steffen Lehmann

Aber es hat hin und wieder schon mal etwas länger gedauert, bis der eine oder andere Besucher des Irrlandia MitMachParks in Storkow aus dem Maislabyrinth oder dem Irrgarten wieder hinausgefunden hat. Der hohe Rutschenturm ist vom Orts- eingang bereits gut zu sehen und weist den Gästen sofort den richtigen Weg zum MitMachPark. Es ist ein wahres Rutschenparadies, dass die Spielfreudigen erwartet. Doch wie der Name des Parks verrät, steht bei ihm das Mitmachen im Vordergrund. Im Sommer lädt das zwei Hektar große Maislabyrinth zu einem „Irrgang“ durch die Gänge ein. Weitere Labyrinthe wie das neue Robin Hood Höhenlabyrinth, das Kräuter-, Erd- und Dunkel- oder Kastenlabyrinth sind nur einige Attraktionen, die Geschicklichkeit, Orientierungs- und Spielsinn der Besucher trainieren sollen. Bei heißen Temperaturen sind die Wasserkissen und Wasserbombenwurfanlage besonders beliebt. Im Grunde gibt es alles, was das Kinderherz an Bewegung, Spiel und Spaß begehrt. Ein Tagesaufenthalt ist überhaupt kein Problem für die Kids!

Irrlandia - der MitMachPark

Irrlandia - der MitMachPark

Lebbiner Straße 1
15859 Storkow (Mark)
Tel.: 033678 41732  
www.irrlandia.de

Streicheleinheiten für Kuscheltiere

Kuschelige Vierbeiner haben es unseren Kleinen schon immer angetan. Im Freizeitpark Wendisch Rietz ist das im wahrsten Sinne des Wortes zum Greifen nah : Ponys und Esel, Lama und Alpakas freuen sich darauf, liebevoll gestreichelt zu werden. Für diejenigen unter den jungen Besuchern, die sich vielleicht noch nicht an die großen Tiere herantrauen, wohnen auch kleinere einheimische Tiere im Tierhof. Dazu zählen Schafe und Ziegen, Kaninchen und Meerschweinchen sowie zahme Schweine und Hühner, Enten und Gänse. Auch sie warten auf Euch, um mit hofeigenen Leckerli’s gefüttert zu werden.

Esel Greta Rüsterhof in Görzig, Tiere
© Seenland Oder-Spree

Vor allem steht hier die Liebe zu den Tieren im Vordergrund. Der Freizeitpark hat natürlich noch wesentlich mehr zu bieten. Neben dem Tierhof gibt es noch verschiedene Freizeit- und Sportangebote wie eine Kletterwand oder einen Kinderspielplatz mit Wasserspielen, Karussell und Hüpfkissen . Gerade für Familien, die im Ferienpark Scharmützelsee ihren Urlaub verbringen, ist diese Anlage ein schönes Freizeitangebot für zwischendurch. Für ein gastronomisches Angebot ist selbstverständlich auch gesorgt. 

Freizeitpark Scharmützelsee

Freizeitpark Scharmützelsee

Am Freizeitpark 1
15864 Wendisch Rietz
Tel.: 033679 75062 (Mo-Fr.) oder 0152 33843006 
www.freizeitpark-wendisch-rietz.de