Rund um den Globus - an einem Tag

Florale Welterkundung aus der Vogelperspektive – so könnte man die Fahrt mit der Seilbahn über das Gelände der „Gärten der Welt“ betiteln. Es wäre die bequemste Art des Kennenlernens der Pflanzenvielfalt, die auf dem 40 ha großen Areal für ihre Besucher*Innen arrangiert wurde. Jedoch wäre es nur das halbe Vergnügen, denn die Schönheit der unterschiedlichen Themenwelten, die Düfte der Blüten und die Wirkung der Farben kommen erst voll zur Geltung, wenn Sie mitten im bunten Blumenmeer stehen und alle Sinne ihre Kraft entfalten.

23. Juni 2020
  • © Ole Bader

In den Gärten der Welt kann man an nur einem Tag auf Weltreise gehen: Exotische Blumen und Pflanzen aus der Seilbahn oder aus der Nähe bewundern, fremde Kulturen entdecken, Musik unter freiem Himmel genießen, auf Spielplätzen toben oder einfach die Seele baumeln lassen. Elf Themengärten und neun Gartenkabinette entführen Sie in verschiedene Regionen unseres Globus. Gewächse von den Inseln Balis, aus Japan, China oder Korea gedeihen hier ebenso wie solche, die wir aus christlichen und orientalischen Gärten kennen.

Gärten der Welt_Renaissance Garten
© Konstantin Börner

Inspiration bieten auch die Gartenkabinette mit ihrer atemberaubenden Architektur oder jahrtausendealten Ritualen wie dem „Fire Stick Farming“ der Aborigines. Die Themengärten werden zusätzlich durch die Wassergärten der Promenade Aquatica, den Rosengarten und den Rhododendronhain bereichert. Damit den Kids die Zeit nicht zu lang wird, sind in den Gärten der Welt jede Menge Spaßfaktoren gegen Langeweile und für Bewegung aufgebaut. Irrgarten und einzigartige Spielplätze – darunter der Wasserspielplatz mit seinem enormen Kletterwal, ein Wasserwald, eine Riesenhängematte, ein Trampolin und Südseehütten – sorgen für reichlich Abwechslung. 

Gärten der Welt_Christlicher Garten
© Konstantin Börner

Picknick auf den dafür vorgesehenen Rasenflächen ist übrigens ausdrücklich willkommen, damit der Besuch zu einem runden Erlebnis wird. Wer den Picknickkorb vergessen hat, wird in den Restaurants und Imbissen mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt.

Gärten der Welt

Gärten der Welt

Blumberger Damm 44
12685 Berlin
Tel.: 030 700906720
besucherzentrum@gaertenderwelt.de
www.gaertenderwelt.de 
Haupteingang:
Blumberger Damm 44
Öffnungszeiten : ganzjährig täglich ab 9 Uhr geöffnet, die Betriebszeiten der Seilbahn können abweichen