Seenliebe im Winter

Wenn der Herbst in Brandenburg seine eigenen Reize entfaltet, die Farben der Natur eine ganz besondere Stimmung erzeugen und der bevorstehende Winter der Umgebung eine Ruhepause von der Sommerwärme gönnt, sollte man hier unbedingt einen Kurzurlaub einplanen. In Bad Saarow am Scharmützelsee kann man die Hektik der Großstadt ganz einfach hinter sich lassen. Da macht der Alltag einmal Pause, dafür wird der Entspannungsmodus aktiviert. Ob man sich bei einer Wellnessbehandlung verwöhnen lässt, die Ruhe bei einem Spaziergang genießt oder einfach in einem Café sitzt, Entschleunigung ist hier Programm. Von Berlin aus ist der Kurzurlaub zum Greifen nahe: Losfahren, ankommen und entspannen!

29. Oktober 2019
  • © TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke

  • © TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke

  • © Angelika Laslo

  • © Seenland Oder-Spree/ Angelika Laslo

  • © TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke

Im Glanz des Scharmützelsees

Die schönen Seiten des Herbstes und Winters zeigen sich bei einem Spaziergang am Ufer des Scharmützelsees, wenn der See in der Sonne glitzert. Die Enten tummeln sich im Wasser und warten darauf, gefüttert zu werden. Der Wind rauscht leise durch das Schilf. Wenn die Temperaturen etwas kühler sind, zwickt es in den Wangen. Ein etwas längerer Spaziergang führt vom Ufer des Scharmützelsees in die Rauener Berge. Am Fuße des Aussichtsturms liegen zwei riesige Findlinge – die Markgrafensteine. Sie sind die größten Findlinge Brandenburgs. Der Aufstieg auf den 45 Meter hohen Aussichtsturm lohnt sich unbedingt und wird mit einer grandiosen Aussicht über den Scharmützelsee belohnt (1 Euro für das Drehkreuz nicht vergessen!).

vom Aussichtsturm Rauen, Landschaft, See, Weite, Bäume, Wolken, Seenland Oder-Spree, Foto Angelika Laslo
© Seenland Oder-Spree/Angelika Laslo

Noch länger ist die Runde mit dem Rad um den See auf der „Adler-trifft-Zander“-Route. Zu einem Spaziergang oder der Tour mit dem Rad gehört natürlich ein Aufwärmprogramm unbedingt dazu. Einer der schönsten Orte in Bad Saarow dafür ist die Kaffeerösterei ganz in der Nähe des Bahnhofs. Schon beim Eintreten umarmt der besondere Duft der Kaffeerösterei jeden Gast. Katja Straube liebt Kaffee. Jede Tasse, die sie frisch zubereitet, schmeckt nach dieser Leidenschaft. Ihren Beruf als Barista hat sie von der Pike auf gelernt. Als eine von wenigen Frauen in Deutschland darf sie sich „Coffeologin“ nennen. Unser Wintertipp in der Kaffeerösterei : eine Tasse Kaffee und die belgischen Waffeln mit Vanilleeis oder den Apfelstrudel probieren ! Wenn dann noch ein paar Schneeflocken fallen, ist der Winterzauber perfekt.

KaffeeRösterei Bad Saarow
© TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke

 

Gemütlichkeit „unter“ alten Eichen

Durch die großen Fenster des Landhauses am See „Alte Eichen“ fällt der Blick auf den Scharmützelsee. Das Hotel liegt direkt am „Märkischen Meer“. Hotelchef Jörn Peters hat für die Wintermonate von November bis März das Arrangement „Winterzauber“ im Programm. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet nur 79 € (bei mindestens zwei Übernachtungen, Anreise Sonntag bis Mittwoch). Bevor es nach dem
Aufstehen an die frische Luft geht, wird sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt (im Preis inklusive). Alle Gäste können den Wellness- und Fitnessbereich kostenlos nutzen. Mit dem Arrangement „Winterzauber“ gibt es auf die Wellnessanwendungen im Landhaus „Alte Eichen“ besondere Verwöhnrabatte.

Landhaus Alte Eichen außen Winter
© Landhaus Alte Eichen Hotelbetriebs GmbH

Winterzauber
»» buchbar von November–März ab 79 €/ Nacht im DZ Landseite (auch andere Zimmerkategorien möglich)
»» Mindestaufenthalt sind 2 Übernachtungen
»» inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
»» 1 Fl. Landhaus-Secco bei Anreise auf dem Zimmer
»» 20 % Verwöhn-Rabatt auf jede Kosmetikoder Wellnessanwendung ab einem Wert von 40 € p. P. und Anwendung
»» 10 % Verwöhn-Rabatt auf unsere Wellness-Beauty „Auszeit-Angebote“
»» inkl. kostenfreier Nutzung des Wellness-/Fitnessbereichs
»» mögliche Anreisetage sind Sonntag bis Mittwoch
»» ausgenommen Feiertage mit den dazugehörenden Wochenenden

Landhaus Alte Eichen Restaurant innen
© Landhaus Alte Eichen Hotelbetriebs GmbH
Landhaus am See „Alte Eichen“

Landhaus am See „Alte Eichen“

Alte Eichen 21, 15526 Bad Saarow
Tel.: 033631 43090

Segeln im Sommer ist leicht, aber geht das auch im Winter?

Beim Glühweinsegeln in Bad Saarow kann man es probieren. Im November und Dezember sticht täglich um 11 Uhr und 14 Uhr eine imposante Segelyacht in See. Der Skipper erwartet die Mitsegler mit Glühwein, Weihnachtstee und warmen Decken. Dann geht es für zwei Stunden hinaus auf den See. Wer an Deck mit anpacken möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Der winterliche Segeltörn hat seinen ganz besonderen Reiz. Auf dem See sind kaum andere Boote unterwegs und die Sonnenuntergänge sind auch im Winter traumhaft.

AHOI Segeln
© Steffen Lelewel
Mitsegeln Bad Saarow

Mitsegeln Bad Saarow

Neue Straße 5
15526 Bad Saaarow
www.mitsegeln-saarow.de