IRRLANDIA - Der MitMachPark

1 Tag 8 Attraktionen Beste Jahreszeit: Frühjahr bis Herbst

Irrlandia - der MitMachPark bei Storkow (Mark) verspricht Spiel, Spaß oder auch Besinnung für kleine und große Leute und einen erlebnisreichen Tag für die ganze Familie mit über 50 kreativen Spielangeboten.
Besondere Attraktionen sind Brandenburgs höchstes Rutschenparadies, Türen- und Dunkellabyrinth und das Maislabyrinth (ab Mitte Juli). An heißen Tagen verspricht der Wasserspraypark Spaß und Abkühlung.
Aber auch einfache Spielideen wie Klötzerstapeln, Riesenseifenblasen, Büchsenwerfen, Murmelbahnen und Wasserbombenwurfanlagen gehören ebenso dazu wie Fassreiten, Hüpfburg, Rollenrutsche, Kleinkinderspielplatz, Wasserspielplatz, Mini-Riesenrad mit Tretantrieb, Kinderkarussell, Luftschaukel und Hochseilgarten.
Die thematischen Wochenenden, wie z.B. Kinderbaustelle, Mäusefest, Räuber- und Ritterfest, Erdappelfest, Kürbis- und Kastanienfest, Veranstaltungen zum Tag des Kindes oder zum Weltkindertag bieten besondere Erlebnisangebote.

Zusätzliche Hinweise

Anreise

Mit PKW: A 12, Ausfahrt Storkow
Mit Bahn: RB 36 (stündlich)

Öffnungs- bzw. Saisonzeiten

IRRLANDIA hat täglich von 10- 18 Uhr geöffnet (Mitte Mai bis Anfang Oktober)
Weitere Informationen finden sie auf der Internetseite: www.irrlandia.de

Preis

Erwachsene (ab 16 Jahren): 6 Euro
Kinder (2-15 Jahre): 6 Euro inkl. 1 Karusselfahrt

Besondere Empfehlung

Didis Radkuriositäten
Lebbiner Straße 2 (rote Halle am Kreisverkehr), 15859 Storkow (Mark)
Tel.: 033678/40830; www.tourteufel.de

Tipp

Badesachen nicht vergessen! (das Strandbad Storkow liegt direkt in der Nähe)

das müssen Sie gesehen haben

Weitere Informationen

Unsere Radtouren rund um Storkow

Adler trifft Zander

Kulinarische Tour rund um den Storkower und den Scharmützelsee

 45 km  4 h  100 m  100 m
Details

Teufelstour

Rundtour entlang der Groß-Schauener-Seenkette - Die Tour, die den Radfahrer durch die Landschaft des Storkower Sees und der Groß-Schauener-Seenkette führt, startet und endet am Museum für Fahrradkuriositäten des Velo-Designers und Tour de France-Begleiters "Tourteufel" Didi Senft in Storkow/Neu Boston. Am Groß Schauener See lädt die "Heinz Sielmann Stiftung" zum Bestaunen und Verstehen der atemberaubenden Landschaft ein. Nach manch erfrischender Badepause landet der Radfahrer nach 34 Kilometern wieder am Ausgangsort.

 34 km  3 h  125 m  125 m
Details

Oder-Spree-Tour

Diese Radtour führt Sie zu den schönsten und erholsamsten Plätzen durch zwei Naturparks. Genießen Sie die einzigartige und wunderbare Natur entlang der Flüsse Oder und Spree.

 250 km  25 h  1220 m  1220 m
Details