Vorstandsmitglieder

Dr. Eckhard Fehse

Dr. Eckhard Fehse

Vorsitzender

Mein schönster Radweg führt von Neubrück zur Kersdorfer Schleuse und ist ein Teil des Spreeradweges. Zwischen dem 125 Jahre alten Oder-Spree-Kanal und der mäandernden Spree kann man auf diesem Weg die Vielfalt unseres wunderschönen Landstrichs erleben. Wasser in allen Formen, eine abwechslungsreiche Landschaft, die man auch auf Schusters Rappen oder mit dem Boot entdecken kann.

Rainer Schinkel

Rainer Schinkel

Stellvertretender Vorsitzender

Vor über 100 Jahren nahm die Oderbruchbahn Fahrt auf. Heute verläuft entlang der alten Trasse eine wunderbare Fahrradroute, die ich Ihnen zur Erkundung unseres Reisegebietes wärmstens empfehlen kann. Die Route tangiert historische und landschaftlich reizvolle Orte und ist nicht nur etwas für Bahnfans. Der Weg hat zu allen Jahreszeiten seine Reize, im Frühjahr mit der Blütenpracht der Obstbäume am Wegesrand, im Herbst mit den Früchten, der Möglichkeit Tiere zu beobachten oder im Oderbruch einfach die Landschaft mit seiner Geschichte aufzunehmen.

Uwe Schumacher

Uwe Schumacher

Stellvertretender Vorsitzender

Strausberg, die grüne Stadt am See mit ca. 26.000 Einwohnern, bietet Ihnen ein facettenreiches Angebot an schönen Restaurants, Freizeit- und Sportmöglichkeiten sowie eine Vielzahl von Veranstaltungen. Sehr zu empfehlen sind: der Kletterwald - CLIMB UP, der Golfpark Wilkendorf, das Tauchcenter, die Sportwelt Strausberg. Die wald- und wasserreiche Gegend lädt ein zum Radeln und Wandern. Bootsfreunden empfehle ich eine Rundfahrt auf dem Straussee mit dem Fahrgastschiff "Annemarie" - einem Elektroboot - oder eine Fahrt mit der elektrisch angetriebenen Personenseil-Fähre - sie ist einzigartig in Europa.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Rolf-Dietrich Dammann

Rolf-Dietrich Dammann

Eine relativ kurze, aber anspruchsvolle Radroute kann man vom Haltepunkt Obersdorf der Regionalbahn (Ostbahn), in den Naturpark Märkische Schweiz und weiter bis zum Bahnhof Rehfelde erleben. Die Tour führt auf dem Fernradweg R1 entlang, der gut ausgebaut ist. Entdecken kann man dabei die Vielfalt dieser besonderen Region: Moore, Bachläufe und wunderschöne Seen, die zum Baden einladen und an warmen Tagen für Abkühlung sorgen. Kleine und etwas größere Anstiege und Abfahrten mache das Fahrradfahren abwechslungsreich. Der Kneippkurort Buckow (Märkische Schweiz) und der staatlich anerkannte Erholungsort Waldsieversdorf liegen an der Strecke. Kleine und große Cafés und Restaurants laden zum Einkehren und zur Stärkung ein.

Steffen Deckert

Steffen Deckert

Der staatlich anerkannte Erholungsort Neuzelle ist immer eine Reise wert. Zu entdecken gibt es vieles, wie z. B. das ehemalige Zisterzienserkloster mit der katholischen Stiftskirche „St. Marien“, ein Barockwunder. Verpassen Sie auch nicht die Pfarrkirche „Zum heiligen Kreuz“ sowie die ständige Ausstellung „Himmlisches Theater“. Nach einem Bummel durch den wunderschönen Klostergarten können Sie ein entspannendes Bad in Europas erstem Originalbierbad im „Kummerower Hof“ nehmen. Der perfekte Tag. Neuzelle ist bequem mit dem RE1 zu erreichen.

Hanna Gläsmer

Hanna Gläsmer

Katrin Suhr

Katrin Suhr

Die Märkische Schlössertour schlängelt sich in Form einer Acht durch die märkische Landschaft. Die Streckenlänge beträgt insgesamt 180 km. Auf der Radreise lohnt es hin und wieder mal vom Rad abzusteigen und sich die alten Herrschaftssitze etwas genauer anzuschauen. Diese Radtour verbindet die prächtigsten Adelssitze der Reiseregion Seenland Oder-Spree. Als Neuhardenbergerin empfehle ich Ihnen den Besuch des Schlossensembles, der Schinkel-Kirche, des Dorfmuseums und der weiteren Umgebung. Nützliche Tipps erhalten Sie in der örtlichen Touristinformation Neuhardenberg.

Axel Walter

Axel Walter

Nach einem langen Ausflug entspannt man am besten in der SaarowTherme in Bad Saarow. Mein persönlicher Tipp ist die PanoramaSauna. Hier können Sie einen traumhaften Blick über den Kurpark und Scharmützelsee genießen. Die Saunalandschaft bietet außerdem mehrere finnische Saunen, eine BrotbackSauna, eine MühlradSauna, eine kreislaufschonende Bio- und SalzSauna, orientalische Dampfbäder und eine Kräuterstube mit Düften verschiedener Kräuterextrakte. Gehen Sie auf Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise und genießen Sie einen exklusiven Saunagenuss, der kaum Wünsche offen lässt.