Mit Bus und Bahn ins Schlaubetal

1 Tag 6 Attraktionen

Durch das Schlaubetal - ein Landschaftsgemälde wildverwunschener Art - von der Quelle am Wirchensee nach Müllrose

Anreise mit Bahn und Bus

Von Mai bis September erreichen Sie das nördliche Schlaubetal aus Berlin oder Frankfurt/Oder kommend mit dem RE1. Am Bahnhof Jakobsdorf (Mark) können Sie in den Ausflugsbus A400 umsteigen. Dieser fährt über Biegen, Dubrow, Müllrose, Kupferhammer, Mixdorf, Grunow Dammendorf, Bremsdorfer Mühle, Fünfeichen, Kieselwitz bis nach Schlaubemühle am Wirchensee. Die Fahrpläne des RE1 und A400 sind aufeinander abgestimmt.

Fahrplan Ausflugslinie Schlaubetal (PDF)

Die besten Restaurants

Hinweise zum „Schlaubetal-Teller”: Ein aktiver Tag in der Natur macht natürlich hungrig. Deshalb wartet in vielen Gaststätten im Schlaubetal der „Schlaubetal-Teller“ auf Sie. Dafür werden ausschließlich Produkte aus der unmittelbaren Region verarbeitet. Die Gerichte inklusive einem Getränk kosten zwischen 12 und 15 Euro.

Beliebte Ausflugsziele

Heimatstube Schernsdorf

Siehdichum OT Schernsdorf

Details

Heimatstube Rießen

Siehdichum OT Rießen

Details

Touren & Wanderrouten

Schlaubetal-Wanderweg

JWD, janz weit draußen, wie die Berliner zu sagen pflegen, liegt ca. 80 km von der Hauptstadt entfernt das wohl schönste Bachtal Brandenburgs. Das Schlaubetal, in dem das Flüsschen Schlaube entspringt, bildet eine märchenhafte Kulisse für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren.

 28 km  8 h
Details