Märkische Schlössertour

Was sich alter Adel und Gutsherren einst verbaten, ist heute im Seenland Oder-Spree ausdrücklich erwünscht: Schlösser bestaunen und die sie umgebenen Parkanlagen erkunden. Die "Märkische Schlössertour" verbindet die prächtigsten Adelssitze der Region miteinander.

Mit dem Arrangement "Märkische Schlössertour" für nur 349 € bieten wir Ihnen ein umfangreiches Erholungs-Paket inklusive Übernachtung und freiem Eintritt.

Radtour   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
leicht 780 m 780 m 180 km 19 h

Preußens Glanz auf zwei Rädern erleben, 180 km
Eine wahre Zeitreise verspricht die Schlössertour durch das Seenland Oder-Spree. Von Preußens Glanz zeugen zahlreiche kulturhistorisch interessante Schlösser und Herrenhäuser. Elf dieser architektonischen Kostbarkeiten, oft in sehenswerten Parks gelegen, sowie interessante Museen sind über diese Fahrradroute verbunden, die sich in Form einer Acht durch die abwechslungsreiche märkische Landschaft schlängelt. Teilstrecken führen auch über landschaftsprägende Alleen, auf welchen einst die Schlossherren mit ihren Kutschgespannen unterwegs waren.

Wegstreckenzeichen
Als Wegbezeichnung dient ein Schlüsselloch mit Krone.

Wegebeschaffenheit/Streckenausbau
Der Weg führt überwiegend über ausgebaute Radwege und zu einem geringen Teil über unbefestigte Wege und kleine Ortsverbindungsstraßen.

Kartenempfehlungen

  • Seenland Oder-Spree Nordteil, Fahrrad- und Erlebniskarte, 1:75.000, Pietruska Verlag, ISBN 3934895824, 6,90 Euro
  • Seenland Oder-Spree Südteil, Fahrrad- und Erlebniskarte, 1:75.000, Pietruska Verlag, ISBN 9783934895768, 6,90 Euro

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein