Oder-Neiße-Radweg

Der Oder-Neiße-Radweg durchquert das Seenland Oder-Spree auf 282 km. Erkunden Sie auf der Wegstrecke tolle Natur, aber auch spannende Orte wie Neuzelle, Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder).

  Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
3730 m 4350 m 577 km 49 h

Natur und Kultur 577 km erleben – entlang der Neiße und Oder mit Blick zum Nachbarland Polen. Orte voller Beschaulichkeit, Städte großer Vergangenheit und europäischer Zukunft beeindrucken ebenso wie die Idylle und Weite der Landschaft. Der Weg führt überwiegend direkt an den Flussläufen von Oder und Neiße entlang und durchquert dabei u.a. die größten Flussauen Europas im Nationalpark Unteres Odertal.

Wegstreckenzeichen
Als Wegbezeichnung dient das grüne Dreieck "Oder-Neiße".

Wegebeschaffenheit/Streckenausbau
Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Kartenempfehlungen

  • Bikeline-Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg, 1:75.000, Esterbauer- Verlag, ISBN 3-85000-014-1, 11,90 Euro
  • Radtourenführer, 1:75.000, Sachsen-Kartographie, Teil 1: Von der Neißequelle bis zur Oder ISBN 3-932281-70-5, 4,00 Euro, Teil 2: Von der Oder bis zur Mündung, ISBN 3-932281-71-3, 4,00 Euro
  • ADFC-Radtourenkarte, 1:150.000, Blatt 9 "Brandenburg/Spreewald", ISBN 3-87073-069-2, 6,80 Euro und Blatt 14 "Lausitz/Östliches Erzgebirge", ISBN 3-87073-074-9, 6,80 Euro

Angebote von Radreiseveranstaltern
Folgende Veranstalter bieten Radreisen auf dem Oder-Neiße-Radweg an: AugustusTours

Wichtiger Hinweis - Umleitungen auf dem Oder-Neiße-Radweg!

Bauarbeiten zwischen Ratzdorf und Eisenhüttenstadt
Ab dem 23.06.2017 gibt es aufgrund von Deichbauarbeiten eine Umleitung auf dem Oder-Neiße-Radweg. Von Ratzdorf kommend führt diese über Neuzelle nach Eisenhüttenstadt zum Ortsteil Fürstenberg. Von dort aus ist der Oder-Neiße-Radweg wieder zugänglich. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Bauarbeiten dauern vermutlich bis Ende 2018.

Bauarbeiten zwischen Friedrichsthal und Gartz (Oder)
Ab dem 4. Mai 2018 wird der Teilabschnitt zwischen Friedrichsthal und Gartz (Oder) wegen Deichbauarbeiten umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert und kann auch der Webseite des Oder-Neiße-Radwegs entnommen werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 6 - 8 Jahre dauern.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Informationen

Seenland Oder-Spree e. V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Telefon 033631-868100

Fax 033631-868102
info@seenland-os.de


Download
 Tourdaten als .kml

Radfahren im Seenland

Bestellen Sie sich jetzt die kostenfreie Broschüre.

In der Umgebung

Quelle:

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg