9. Schlossfestspiele Ribbeck - „Ladies Night“

In 191 Tagen

Auf einen Blick

„Ladies Night“ (als Film unter dem Titel „Ganz oder gar nicht“ bekannt).

Die Story: Es geht um fünf Freunde in einer englischen Industriestadt. Kein Talent, kein Antrieb, keine Arbeit. Aber dann kommt die grandiose Idee, schnelles Geld zu verdienen! Warum nicht strippen? Allerdings stellen sie schnell fest, dass sie optisch nicht viel zu bieten haben. Was mehr oder weniger als Spaß beginnt, wird bald harte Arbeit. Nach anfänglich tollpatschigen Versuchen nehmen sie Unterricht bei einem weiblichen Revuestar und perfektionieren ihre Show. Ein Stück über „männschliche“ Schwächen, über Geldnot, Freundschaft, Verzweiflung, Mut. Mit Stephen Sinclairs und Anthony McCartens Stripperkomödie „Ladies Night“ haben die Schlossfestspiele Ribbeck für 2022 einen Publikumsmagneten, denn das Stück ist ein Pointen Feuerwerk. Und das Publikum darf zwei Stunden einfach lachen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

9. Schlossfestspiele Ribbeck - „Ladies Night“
Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100
14193 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 8133597
E-Mail:
Webseite: www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/jagdschloss-grunewald

Ansprechperson

Marietta Grade
Birkenwerderstraße 22 a
13439 Berlin

Tel.: +49 (0)1805 700733
E-Mail:
Webseite: www.schlossfestspiele-ribbeck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.