André Herzberg & Band

In 48 Tagen

Auf einen Blick

„Von woanders her“

Er war mit seiner Band „Pankow“ einer der bekanntesten DDR-Rockmusiker: André Herzberg war und ist immer Rebell, Suchender, Sprachrohr und Kämpfer. Ein Mann, der etwas zu sagen hat. Jetzt ist er mit der Tour zum neuen Solo-Album unterwegs im Lande. „Von woanders her“ kommt mit Ohrwürmern, rauh-ungekünstelter Musik, viel Blues, viel Reggae, viel Soul – und natürlich Tiefgang. Das Kulturhaus freut sich auf einen alten Bekannten.
André Herzberg wurde 1955 in Berlin geboren und war als Sänger der Band Pankow einer der erfolgreichsten Musiker der DDR.

Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr

Tickets gibt es an der Kasse vom Museumspark oder online zzgl. Gebühren

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

André Herzberg & Band
Kulturhaus "Martin Andersen Nexö"
Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf

Tel.: 033638 799797
E-Mail:
Webseite: www.museumspark.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.