artisanen zeigt: "Die Weihnachtsgans Auguste"

Auf einen Blick

  • Potsdam
Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder, Peter und Ellie, versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

Konzeption: artisanen
Regie: Wiebke Alphei
Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer
Animationsfilm: Thurit Antonia Kremer
Musik: Inga Schmidt
Puppenbau: Inga Schmidt, Stefan Spitzer
Bühnenbild: Stefan Spitzer
Puppenkostüm, Schneiderei: Nicole Reinbold, Sabine Strelecky
Foto: Sandra Hermannsen
Aufführungsrechte: Henschel - Schauspiel Theaterverlag Berlin
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Dauer: 45 Min. (4+)

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

artisanen zeigt: "Die Weihnachtsgans Auguste"
T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
E-Mail:
Webseite: www.t-werk.de

Ansprechperson


Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
Webseite: www.t-werk.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.