Auf den Spuren der Wölfe

In 34 Tagen

Auf einen Blick

Mitten in Brandenburg entwickeln sich auf vier ehemaligen Truppenübungsplätzen einzigartige Wildnisgebiete. Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg - die Wildnisstiftung - sichert diese wertvollen Flächen. Sie bieten besonderen Tier- und Pfalnzenarten einen Rückzugsraum. Bei der Führung erkunden wir gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Wolfsbeauftragten der Wildnisstiftung den faszinierenden Lebensraum der Wölfe. Mit etwas Glück entdecken wir sogar die ein oder andere Wolfsspur!

Anmeldung: erforderlich unter Tel.0160/94714845 oder per E-Mail hauffe@stiftung-nlb.de

Hinweise:
- Bei hoher Schneelage oder vereisten Wegen findet die Veranstaltung nicht statt
- Die Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen ist verpflichtend
- Eine Teilnahme mit Erkältungssymptomen ist nicht möglich
- Da es sich um einen ehemaligen Truppenübungsplatz handelt, muss vor dem Betreten der Flächen eine Haftverzichtserklärung unterzeichnet werden.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Auf den Spuren der Wölfe
B 101, Ampelkreuzung bei Luckenwalde, Beginn des Rundwanderwegs Wurzelberg

14913 Jüterbog

Webseite: www.stiftung-nlb.de/images/pdf/wanderwege/Wanderfaltblatt_SNLB_WildnisgebietJueterbog.pdf

Ansprechperson

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.