Ausstellungseröffnung - Geheimnisvolle Schachbrettsteine an mittelalterlichen Kirchen beiderseits der Oder

In 83 Tagen

Auf einen Blick

Geheimnisvolle Schachbrettsteine an mittelalterlichen Kirchen beiderseits der OderHorst Drewing - Text und FotosW.-W. Kipsch - AquarelleDie Schachbrettsteine an den mittelalterlichen Kirchen beiderseits der Oder, die MItte des 13. Jahrhunderts und Anfang des 14. Jahrhunderts gebaut worden sind, verbergen noch viele Geheimnisse, die bisher nicht geklärt sind. Es gibt dazu viele Theorien und Mythen. Schachbrettsteine kommen nicht nur an Dorfkirchen vor, sondern auch an Stadtkirchen wie am Dom St. Marien Fürstenwalde und an der Kathedrale (Marienkirche) Gorzow. Für die Herstellung der Schachbrettsteine brauchte man viel Ausdauer und Können. Die Motive wiederholen sich nicht.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ausstellungseröffnung - Geheimnisvolle Schachbrettsteine an mittelalterlichen Kirchen beiderseits der Oder
Kunstspeicher an der B167
Frankfurter Straße 39
15306 Vierlinden OT Friedersdorf

Tel.: 03346-843856
E-Mail:
Webseite: www.kunstspeicher-friedersdorf.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.