Babelsberg - Filmstars, Villen, Weltgeschichte

In 92 Tagen

Auf einen Blick

Die Potsdamer Villenkolonie Neu-Babelsberg liegt direkt am Griebnitzsee und birgt spannende Geschichten: Dort lebten Filmgrößen wie Marlene Dietrich und Heinz Rühmann, bauten Architekten wie Mies van der Rohe und fand Erich Kästner zu NS-Zeiten Unterschlupf. US-Präsident Truman residierte 1945 während der Potsdamer Konferenz in Babelsberg und traf dort weltbewegende Entscheidungen.

Die Führung findet von Mai bis Oktober jeden 1. und 3. Sonntag im Monat statt.

Infolge der neuen Corona-Eindämmungsverordnung des Land Brandenburg gilt für diese Stadtführung die 2G Regel.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Babelsberg - Filmstars, Villen, Weltgeschichte
Treffpunkt: vor dem S-Bahnhof Griebnitzsee, Empfangshalle Wasserseite
S-Bahnhof Griebnitzsee
14482 Potsdam

Ansprechperson


Babelsberger Str. 26
14473 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-27558899
E-Mail:
Webseite: www.potsdamtourismus.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.