BLMK: Ausstellung: Rausch der Bilder. Die Sammlung Chagas Freitas. Kunst aus der DDR und ihre Reise nach Brasilien

In 34 Tagen

Auf einen Blick

Rausch der Bilder. Die Sammlung Chagas Freitas. Kunst aus der DDR und ihre Reise nach Brasilien (18.12.2021 bis 27.2.2022)

Die Ausstellung präsentiert Schlüsselwerke aus der Sammlung Chagas Freitas. Jene Kollektion, deren fulminante Geschichte Mitte 1980er-Jahren in Ost-Berlin begann, ist seit 1991 in Brasilia, dem Lebensmittelpunkt des brasilianischen Sammlers beheimatet und die größte Sammlung von Kunst aus der DDR im Ausland. Nach nunmehr fast 30 Jahren kehren die Kunstwerke erstmalig nach Deutschland zurück. Über seine Tätigkeit als Kulturattachée der brasilianischen Botschaft in Ost-Berlin entdeckte der Diplomat seine glühende Leidenschaft für die spannenden Kunstszenen in der DDR. Die Kollektion offenbart nicht nur das persönliche und von tiefer Freundschaft geprägte Verhältnis von Künstler*innen und Sammler, sondern ist auch gekennzeichnet von der nomadischen Lebensweise eines Kosmopoliten.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

BLMK: Ausstellung: Rausch der Bilder. Die Sammlung Chagas Freitas. Kunst aus der DDR und ihre Reise nach Brasilien
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (Cottbus)
Am Amtsteich 15
03046 Cottbus

Tel.: +(0)355/49494040
Fax: +(0)355/49494044
E-Mail:
Webseite: www.blmk.de

Ansprechperson


Am Amtsteich 15
03046 Cottbus

Tel.: +(0)355/49494040
Fax: +(0)355/49494044
E-Mail:
Webseite: www.blmk.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.