Der Trinker

In 52 Tagen

Auf einen Blick

Monolog nach dem Roman von Hans Fallada
in einer Textfassung von Uwe Dag Berlin und Claudia Steinseifer
mit Matthias Brenner
Regie: Uwe Dag Berlin
Eine Produktion der Bühnen Halle.

Der Kaufmann Erwin Sommer verheimlicht seiner, nach vierzehn Jahren Ehe entfremdeten Frau Magda, dass er mit seinem Geschäft aus Nachlässigkeit in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. In dieser Krise entdeckt er für sich die verführerische Wirkung des Alkohols… Schnell gerät er in die Spirale der Sucht und des sozialen Abstiegs, vom Gefängnisaufenthalt über Entmündigung bis zur Einweisung in eine Heilanstalt. Dort durchlebt er nochmals die Etappen seiner Abhängigkeit, projiziert Momente des Glückes und des Zerfalls in die Lebensmomente mit seiner Ehefrau Magda und der Kellnerin Elinor. Während Elinor zur Begleiterin berauschender Stunden wird, schreibt er der ehrgeizigen Magda mehr und mehr die Rolle der Feindin zu, die er im Rausch hassen kann.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Der Trinker
Kleist Forum
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.kleistforum.de

Ansprechperson

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.