Die Odyssee

In 54 Tagen

Auf einen Blick

Ein Road Movie auf hoher See

nach Homer / von und mit Boris Aljinovic und dem Saxophonquartett clair-obscur
Musikalische Einrichtung: Christoph Enzel
Ausstattung und Video: Anna Myga Kasten und Daniel Janik
Dramaturgie: Florian Vogel
Eine Produktion des Kleist Forums.

Homers Odyssee ist mehr als ein Gründungstext der europäischen Dichtung. Kaum ein Werk hatte eine so umfassende Wirkung auf die Literatur- und Geistesgeschichte des Abendlandes. Die Abenteuer, die Odysseus auf seiner Irrfahrt erlebt, sind bildmächtig, tiefgründig, skurril – und voller Humor. Der Mythos eines Superhelden oder eine wunderschöne Lügengeschichte? Boris Aljinovic spürt dieser Frage nach, während sich die Bühne in eine Insel auf hoher See verwandelt. Der Schauspieler, der selbst Goldmedaillengewinner im Hochseesegeln ist, trotzt den Elementen allein mit seiner Stimme. Dazu bringt das Saxophonquartett clair-obscur Homers Welten musikalisch zum Klingen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Die Odyssee
Kleist Forum
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.kleistforum.de

Ansprechperson

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.