Erinnerungen an die Großmutter - eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg

In 10 Tagen

Auf einen Blick

Corinna Harfouch liest aus Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit". Marcel Prousts Auf der Suche nach der verlorenen Zeit gehört zu den bedeutendsten literarischen Werken des 20. Jahrhunderts. Proust erinnert sich im dritten Teil, Guermantes, auch an prägende Augenblicke mit seiner Großmutter: „Das entschwundene Leben hatte die Enttäuschungen des Lebens mit sich fortgetragen. Ein Lächeln schien auf den Lippen meiner Großmutter zu liegen. Wie der Bildhauer des Mittelalters hatte der Tod sie auf dieses letzte Lager in der Gestalt eines jungen Mädchens gebettet. Aus dem wieder junggewordenen Antlitz waren die Runzeln verschwunden (..) Wie zu der Zeit, da ihre Eltern ihr einen Gatten gewählt hatten, zeichneten Reinheit und Ergebenheit ihre zarten Züge, ihre Wangen leuchteten von keuscher Hoffnung, geträumtem Glück, ja einer unschuldigen Heiterkeit, wie sie die Jahre nach und nach zerstört hatten.“

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Erinnerungen an die Großmutter - eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg
Schloss Neuhardenberg, Großer Saal
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg

Tel.: +49 (0)33476 / 600-750
Fax: +49 (0)33476 / 600-800
E-Mail:
Webseite: www.schlossneuhardenberg.de

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.