Folk im Fluss: ZwischenDurchOrchester

Heute

Auf einen Blick

Das Zwischendurchorchester ist aus einer regelmäßigen Musiksession im Raum Heidesee entstanden. Die Musiker treffen sich einmal im Monat in einem Restaurant und musizieren gemeinsam. Es wird meist unverstärkt gesungen und mit akustischen Instrumenten gespielt.
Das Repertoire ist deshalb im Großraum Folk angesiedelt. Bei den Sessions steht der informelle Charakter im Vordergrund. Es wird gespielt, was jeder Einzelne mitbringt. Der meist gut besuchte Abend wird so von den jeweils anwesenden Musikern geprägt.

An diesem Abend sind 10 Musiker dabei. Sie spielen ein vorbereitetes Programm mit Reels, Jigs, Hornpipes, Klezmerstücke, Barndances, Bluegrass, Oldtime, Shantys und Tango. Wir können gespannt sein.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Folk im Fluss: ZwischenDurchOrchester
Kulturmanufaktur Gerstenberg
Ziegelstraße 28a
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 40147293
E-Mail:
Webseite: www.kuma-gb.de

Kontakt

Linda Pickny & Thomas Strauch
Ziegelstraße 28a
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 40147293
E-Mail:
Webseite: www.kuma-gb.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.