Führung: Bruchstücke `45 – Von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen in Brandenburg

In 51 Tagen

Auf einen Blick

Bei dieser Führung durch die Sonderausstellung „Bruchstücke '45 - Von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen in Brandenburg" stellen die Kuratoren seltene Exponate und ihre Geschichten vor, die von der Transformation eines Potsdamer Stadtteils zur sowjetischen Geheimdienstzentrale mit zentralem Untersuchungsgefängnis erzählen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen reduziert, daher wird um Voranmeldung gebeten.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Führung: Bruchstücke `45 – Von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen in Brandenburg
Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Leistikowstraße 1
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-2011540
E-Mail:
Webseite: www.leistikowstrasse-sbg.de

Ansprechperson


Leistikowstraße 1
14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331-2011540
E-Mail:
Webseite: www.leistikowstrasse-sbg.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.